Instrumentenbeleuchtung

  • Hallo Schrauberfreunde,
    nach 33 Jahren war meine Instrumentenbeleuchtung doch sehr matt geworden.
    Einem Tip aus einem Forum folgend, habe ich LED Lampen BA7S, weiß, mit dem gleichen Sockel eingebaut
    Das aus - und einbauen der Instrumente und auswechseln war in 60 Minuten erledigt.
    Das ist ein enormer Unterschied, lediglich das Dimmen klappt nicht, aber damit kann man leben.
    Die Instrumente lassen sich ganz einfach heraushebeln, die sind nicht verschraubt sondern nur gesteckt, man nehme dazu einen Kaffeelöffel und setze ihn am Gummiring des Instruments seitlich an. Dazu kann der Rand des Nebeninstrumentes auch als Hebelunterstützung genutzt werden. (Ein weiches Tuch als Unterlage nutzen)
    Der Ausbau des DZM kann schon mal Probleme machen, deshalb ist es ratsam das Lenkrad und die obere Abdeckung auszubauen.
    Viele haben sich schon den Gummiring oder die Lenkradabdeckung beschädigt.


    Für die Instrumentbeleuchtung werden 8 LED Ba7s benötigt:
    Im linken Kombiinstrument 1 Lampe
    Im Kombiinstrument 2 v. li 2 Lampen
    Im Drehzahlmesser 2 Lampen
    Im Tacho 2 Lampen
    In der Zeituhr 1 Lampe
    Im Tacho und im DZM sollten die Kontrolllampen mit dem gleichen Sockel ebenfalls getauscht werden
    Insgesamt also 10 Lampen


    Die silbrigen Fassungen können durch Korrosion schon mal festsitzen, mit einem scharfen Messer anhebeln und mit einer Flachzange drehen und herausziehen.
    Die alten Lampen leicht herunterdrücken, drehen und rausnehmen, die neuen Lampen (haben einen seitlichen Nut)
    leicht eindrücken und um 90° drehen, dann die Fassung wieder einstecken.
    Instrumentenbeleuchtung vor dem Wiedereinbau der Instrumente prüfen.
    Der Einbau der Instrumente geht leichter mit etwas Silikonspray auf den Gummiringen.


    Update vom 05.05.14
    Weil mir die eingebauten LED immer noch zu dunkel waren, habe ich von einem User aus dem Elferteam 3 fach LED erworben und eingebaut. Es gibt sie in warmweiß und kaltweiß
    Besonderheit: Für die Lampe in der Zeituhr wird ein Distanzröhrchen und ein Stück Klemmfolie benötigt (wird mitgeliefert), sonst steht die LED am Zifferblatt an
    Hier sind die 3 fach LED erhältlich:
    http://carmagic.us/instrument-911.html


    Mit luftgekühlten Grüßen aus dem Bergischen
    Bernd


    Für die übrigen Kontrolllampen in den Instrumenten oder der Lüfterkulisse sind W2x4,6d nötig, auch als LED erhältlich.
    Es empfiehlt sich die Lampe des Gebläseschalters nicht als LED einzubauen, da sie zu hell ist und blendet.

  • danke für die Info, super Idee, das gleiche Problem habe ich auch :blumengruss:

    Gruß Edi
    911 SC Bj. 1980 seit 2010 mit H-Kennzeichen
    (Erstbesitz, in 2007 komplett restauriert)
    John Deere X 304 R mit Allradlenkung

  • Hallo Bernd,
    weißt du welche Birnchen in den Gurtwarner/Handbremse reinkommen?
    Grüße
    Stefan

  • Hallo Bernd,
    weißt du welche Birnchen in den Gurtwarner/Handbremse reinkommen?
    Grüße
    Stefan



    Hallo Stefan,
    Glassockelbirnchen W2x4,6d, 1,2 Watt.
    Mit luftgekühlten Grüßen aus dem Bergischen
    Bernd

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"

    Edited once, last by Einstieg ().

  • Wo kann man die LED's beziehen und was kosten diese?


    Und wie viele brauche ich für alle Rundinstrumente?


    Danke im Vorraus.


    Gruß


    Griese

    Porsche 997 2S Cabrio, Schalter, Bauj. 2007, GT-silber, Cocoa braun, Carbon Bremse
    Porsche 911 3.2 Targa, schwarz/schwarz -- verkauft


  • Hallo Griese,
    Du benötigst für die Beleuchtung der Instrumente 10 Stck. LED Lampen mit Ba7s Sockel, die übrigen Lampen sind für die Kontrollleuchten W2x4,6d
    http://www.conrad.de/ce/de/Sea…arch=Birnchen+BA7s+sockel


    Belegungsplan
    Tank - und Ölstandsanzeige ganz links
    1 Lampe BA7s, 2 Watt für Instrumentenbeleuchtung


    Kombiinstrument 2. von links
    2 Lampen BA7s, 2 Watt für Instrumentenbeleuchtung
    1 Lampe W2x4,6d, 1,2 Watt Öldruckkontrollleuchte
    1 Lampe W2x4,6d, 1,2 Watt , Öltemperatur
    1 Lampe W2x4,6d, 1,2 Watt Batteriekontrollleuchte
    Ein Anschluss nicht belegt (nur bei Sportomatic)


    Drehzahlmesser
    3 Lampen BA7s, 2 Watt für Instrumentenbeleuchtung u. Fernlichtkontrolle
    2 Lampen W2x4,6d, 1,2 Watt für Blinkerkontrolle rechts und links, grün


    Gurtwarner und Handbremse
    2 Lampen W2x4,6d, 1,2 Watt


    Tacho
    3 Lampen BA7s Instrumentenbeleuchtung u. Standlichtkontrolle
    oberer 2. Anschluß nicht belegt (nur bei Tempostat)


    Zeituhr
    1 Lampe BA7s Instrumentenbeleuchtung


    Schieberegler im Armaturenbrett
    3 - 4 Stück Lampen W2x4,6d


    Luftgekühlte Grüße aus der Klingenstadt
    Bernd

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"

    Edited 6 times, last by Einstieg ().