Schlechter Kaltlauf

  • Guten Abend zusammen,
    mein 928 S4 geht in kaltem Zustand immer wieder aus. D.h. nach 2 - 3 Minuten läuft er dann ganz normal.
    Schon einmal vielen Dank für Eure Antwort!
    Gruß
    René

  • Da fallen mir spontan 2 Dinge ein:
    1. Temperaturfühler II
    und
    2. Das Zündgeschirr - schon mal was erneuert an der Zündanlge?
    Wenn nicht: Zündkabel wechseln, alle 10, Verteilerkappen und Finger/Läufer

    :wink:
    Gordon

  • Hai,
    ich sach nur Leerlaufsteller, viel Spaß.
    Gruß
    Ludger

    Gruß Ludger

    Rettet die Grotten, weg mit den Schrottpressen

    928 GTS Kompressor

    (928 S4 Bj 89 Automatik) vekauft
    928 S2 Bj 85 Automatik Umbau DP - Motorsport
    928 S2 bj 85 Schaltgetriebe

  • Hi Rene´
    klingt schwer nach Falschluft. Beim Start und niedrigen Außentemperaturen kondensiert der Sprit am Saugrohr. Ist jetzt noch eine undichte Stelle am Ansaugtrakt, wird das Gemisch derart "abgemagert", daß der Motor abstirbt. Warm laufen lassen und mit - z.B.mit Bremsenreiniger - den Ansaugtrakt einsprühen und nach Leckstelle suchen. Wenn der Motor plötzlich in höheren Drehzahlen läuft, hast Du das Leck gefunden.
    Gruß V.

    zurück zur Natur - aber nicht zu Fuss

  • Der Trick ist gut Volker, jedoch ich habe dabei Bauchweh: Bremsenreiniger plus alte Zündkabel = Kaskoschaden?
    Der von Dir beschriebene Effekt tritt auch ein wenn man zum Einsprühen z.B. WD40 nimmt.
    :wink:
    Gordon

  • Falschluft würde die Drehzahl anheben und zwar dauerhaft, da die Lambdasonde gegenregelt...
    Der Motor von Renè geht aber aus im kalten Zustand und läuft normal im Warmen. Ganz klar NTC II!

    Armin :wink:

    928 GT 91er *schiefergrau*

    928 S4 91er Automat *nachtblau*

    928 GT 90er *schwarz*

    Mobil 01711686461

  • Hallo,

    vielen Dank für Eure Hilfe und Vorschläge!
    Ich werde mich jetzt einmal an die Arbeit machen, d.h. nächste Woche, denn ab morgen soll es auch bei uns ziemlich kalt werden und da macht das Schrauben keinen Spaß. Die Kabel wurden erneuert, aber die Luft hier direkt am Meer ist ziemlich aggresiv und greift schnell alle Kontakte an. Auch einsprühen mit WD 40 hält da nicht lange. Man kann eben nicht alles haben, das Meer vor der Haustür und keine Rost- und sontigen Probleme.
    Also nochmals vielen Dank und bis zum nächsten Mal.
    Viele Grüsse René

  • Hei Armin

    im Kaltlauf räkelt sich die Lambdasonde faul in der Gegend rum. Da macht die gar nix....

    ...und so schnell brennt´s nicht... ;)

    Gruss Volker

    zurück zur Natur - aber nicht zu Fuss