SSI Wärmetauscher an 3,2er von '89

  • Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit "SSI-Wärmetauscher"? Ich möchte sie u. U. an einem C1 von 1989 installieren.
    Welcher Endtopf (zwei in, ein out) paßt gut zu diesen Tauschern? Die Anlage sollte einen schönen Sound haben, aber nicht zu laut sein. Freue mich über Tipps.

    danke + Gruß aus Aachen
    Richard

    Carrera 3,2 Coupé; Bj. 1989; 930/20; 3,3er Bremse

  • Hallo Richard

    Prinzipiell musst du einen Endtopf mit 2 Anschlüssen kaufen wie sie die 911 bis BJ 74 hatten.


    Die Wahl welcher Endtopf es den sein soll ist sicher nicht einfach, aber bemühe mal die Suchfunktion es gibt dazu ein paar Einträge. Ich hab einen Bursch (kein TÜV) dessen Passgenauigkeit zu wünschen übrig lies, der aber einen tollen Sound hat.

    Grüsse
    Herbert

    2 Mal editiert, zuletzt von xbert (12. Januar 2012 um 08:51)

  • Hallo Richard,

    für den Umbau auf die vor 74er-Anlage brauchst Du auch auf jeden Fall die neue Ölführung. Wird dann etwas aufwendiger (hab ich gerade mit meinem 77er durchgeführt). KAT ist dann aber nicht mehr möglich, weil es vom Wärmetauscher direkt in den Endtopf geht. Und dann brauchst Du auch, wie Herbert schreibt, den Endtopf mit zwei Eingängen.

    Bei meinem Umbau habe ich den Edelstahl von Dansk genommen (mit E-Zeichen drauf). Passgenauigkeit zusammen mit den SSI war bei mir sehr gut. Sieht allerdings nicht ganz original aus, weil das Endrohr mehr nach hinten gebogen ist. Sound ist super.

    Grüße
    Gerhard

    911 2.7 Coupé, BJ 1976
    968 CS, BJ 1993

    Porsche Club Schwaben, Porsche Club für den klassischen 911 Südwest

  • Moin Herbert, Moin Gerhard,
    danke für Eure Antworten.
    Habe mir einen 89iger C1 in NL gekauft. Muß halt jetzt ne Vollabnahme machen lassen und alles was ich ändern will, sollte ich natürlich vorher drin haben, z. B. 7x16 + 8x16, evtl. Distanzscheiben ....

    Probelm ist natürlich der Kat. Weiß jemand evtl. ob man einen Kat auch wieder austragen lassen kann? Grund: 2019 könnte ich ihn ja auch wieder austragen lassen. Mal schauen, muß ich mal den AAS meines Vertrauens fragen, was da möglich ist.

    Merkt man die 74iger Auspuffanlage bei Fahren? Bessere Drehfreudigkeit? Mehr Leistung? Oder einfach nur lauter?

    Grüße aus Aachen
    Richard

    Carrera 3,2 Coupé; Bj. 1989; 930/20; 3,3er Bremse

  • Besseren Sound kann ich bestätigen. Aufgrund der Änderungen die bei meinem 911er noch gemacht wurden, kann ich nicht sagen, ob es zu einem Leistungszuwachs durch Installation von der SSI Anlage gekommen ist.

  • Hallo,
    habe die Umrüstung bei einem 2.7er gemacht. Sound ist, wie schon geschrieben, klasse (nicht lauter, aber irgendwie giftiger). Bei Leistung / Drehmoment merke ich nichts, allerdings bin ich mit dem Teil nicht auf der Rennstrecke unterwegs...
    Grüße
    Gerhard

    911 2.7 Coupé, BJ 1976
    968 CS, BJ 1993

    Porsche Club Schwaben, Porsche Club für den klassischen 911 Südwest

  • Moin zusammen,

    meine Erfahrung ist bei einem SC. Alte WT und KAT raus, SSI und Dansk drunter ;) habe H-Kennzeichen von daher kein Problem.
    Leistung vorher gemessen 180 PS nachher ebenfalls am gleichen Rollenprüfstand 201 PS + 11 Nm mehr Drehmoment.

    Sehr zu empfehlen

    Gruss Carsten

  • Hallo,
    danke für Eure Rückmeldungen!

    Carsten: Mit nem H-Kennzeichen bist Du natürlich klar im Vorteil ;)
    Bei mir dauert es ja noch einige Jahre.

    Mit der "alten" S-Aanlage ist ja kein Kat möglich und alle zwei Jahre alles umzubauen ... etwas viel Arbeit. Meine Überlegung ist jetzt, daß ich den Kat eintragen lasse (Vollabnahme Import aus Holland) und ihn kurz vor dem H-Kennzeichen wieder austragen lasse.

    Weiß jemand von Euch, ob das möglich ist, einen eingetragenen Kat wieder austragen zu lassen??

    Gruß aus Aachen
    Richard

    Carrera 3,2 Coupé; Bj. 1989; 930/20; 3,3er Bremse

  • Zitat

    ist bei einem SC. Alte WT und KAT raus, SSI und Dansk drunter ;) habe H-Kennzeichen von daher kein Problem.

    Hi Carsten!

    Hast du mit den SSI und Dansk TÜV und H gekriegt? Wenn ja wo?
    Ich will auch SSI und Dansk oder ähnliches druntermachen unter meinen SC 78. Hab mal beim TÜV gefragt, der winkte ab: Veränderung der Abgasanlage-->Erlöschen Allgmeine Betriebserlaubnis :-]

    Gruß
    Carlo