Akustische Schließrückmeldung

  • N' Abend Freunde der gepflegten Fortbewegung :wink:


    Des öfteren habe ich hier im Forum über obiges Thema gelesen und immer hieß es, das ein kurzes Hupen beim ver- oder entriegeln gesetzlich verboten sei. Zumindest habe ich es so in Erinnerung.
    Jetzt war die Firma Mercedes so freundlich mir für ein paar Tage eine neue S.Klasse zur Verfügung zu stellen, und siehe da, im Menü ganz unten, ein neuer Button: Akustische Schließrückmeldung.


    Ein lustiges Feature, abschließen - drei kurze Signale, aufschließen - ein kurzes Signal.


    Offenbar ist sowas nun erlaubt und wie ich finde auch angenehm, denn ich muss nicht mehr auf die Blinkerbestätigung achten. Könnte man ähnliches auch bei unseren Fahrzeugen installieren?

  • Hallo,


    ich kenn' das Feature ebenfalls von den neueren Mercedes-Modellen (nicht nur S) und finde es nicht schlecht. Ich hatte es auch schon einmal bei einem Audi A8 (D2) ende der 90er (Hupe der Alarmanlage hat einmal ganz kurz gehupt) - bin mir deshalb nicht sicher ob es jemals irgendwie verboten war. Auf jeden Fall hätte ich auch ganz gerne eine akustische Rückmeldung. Das 3x hupen bei Mercedes find' ich allerdings etwas übertrieben und zu laut und beim Aufschließen brauchts auch nicht wirklich hupen.


    In einem US-Forum habe ich gelesen, dass die US-Modelle (Panamera 970) wohl beim Abschließen einmal hupen. Dort waren dann wiederum Leute, die von dem Gehupe genervt waren... man kanns den Porschefahrern einfach nicht recht machen - aber es lässt sich wohl via Diagnose ein/aus-schalten.


    Ich hab' natürlich gleich beim PZ nachgefragt, ob man das bei mir nicht einschalten könnte... kurze schnelle Antwort: geht nicht. §-)


    :drive:

  • Mir war nicht bekannt, das es auch bei anderen Mercedes-Modellen diese Einstellung gibt. Solche "Funktionen" hätte ich eher bei Nissan vermutet ]:-)
    Das dreimalige Signal bein aufschließen finde ich dann allerdings auch übertrieben bzw. unnötig. In diesem Fall wäre weniger mehr. Danke für die Infos :thumb:

  • Ich habe mir ein Modul aus dem Zubehör gekauft.
    Funktioniert einwandfrei, einfache Montage...


    Akustisches Signal beim Verriegeln und Entriegeln, unterschiedliche Töne einstellbar.
    Zudem kann das Modul auch komplett ausgeschaltet (deaktiviert) werden.


    Wer Interesse hat bitte PN.


    Grüße,


    Ralf

  • Ein Bekannter hatte das serienmäßig bei einem Golf 3 Mexiko-Import.
    Seine Nachbarn haben ihm immer am nächsten Tag erzählt wann er nach Hause gekommen ist. *8)
    Big brother is watching you. :])

  • Ich denke, das Problem kann noch wo anders liegen.
    Man sagte mir mal in einem PZ, als es genau um dieses Thema ging, man könne Diverses einstellen, jedoch würden alle Veränderungen mit einer Kennung des jeweiligen Ausführungen im System nachvollziehbar hinterlegt (wie auch bei AUDI). Und genau das schreckt (insbesondere bei unsicherer Gesetzeslage) die Mitarbeiter ab und es heißt dann: "Geht nicht".
    So hatte man mir bei meinem Vorgängermodell erst nach langem Hin und Her die Meldung vom nicht angelegten Sicherheitsgurt gelöscht.
    Gruß Elmar

    981 Cayman GT4 - EZ 12.2016 . GT-silber
    981 Boxster S - EZ 07.2012 - GT-silber
    911 Carrera GTS - EZ 06.2011 - indischrot
    911 Carrera 3.2 - EZ 12.1989 - schiefer

  • Ich habe in meinem 996 VFL auch ein kurzes Hupen, beim Abschließen. Seit ich das Radio aus- und wieder eingebaut hatte. Jetzt denkt die Alarmanlage, es sei immer noch weg. ;) So habe ich also immer eine akustische Rückmeldung, beim Schließen. :D

    "Children at play..... with the dream machine"


    Stammtisch Porschefreunde NRW, jeden 1. Mittwoch im Monat, ab 18 Uhr, an verschiedenen Locations.

  • Jepp, sie ist immer noch aktiv.

    "Children at play..... with the dream machine"


    Stammtisch Porschefreunde NRW, jeden 1. Mittwoch im Monat, ab 18 Uhr, an verschiedenen Locations.