Mein 928 S3 springt nicht mehr an

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo,


    ich habe seit Sommer letzten Jahres einen S3 als Schaltwagen. Hatte bisher auch viel Spaß damit. Nun springt er nicht mehr an. Ich habe die Batterie geladen. Der Anlasser dreht den Motor stark durch. Da ich von der Benzinpumpe kein Geräusch gehört habe, habe ich mich hier im Forum "schlaugelesen". Ich lernte, dass das Relais XX für die Spritpumpe ist. Wenn ich Klemme 30 und 87 überbrücke läuft die Benzinpumpe (hört man deutlich). Leider springt der Wagen trotzdem nicht an. Ich habe als nächstes das Steuergerät ausgebaut und bei Harals Stein gefragt, ob es auch daran liegen könnte. Da mein Steuergerät mit der Nummer .04 endet, sei es unkritisch. Der Fehler muss halt woanders liegen. Hat jemand eine Ahnung??
    Mein Porsche hat eine Alarmanlage ab Werk (laut Porsche = längerer Schlüssel). Kann es damit zusammenhängen??


    Schon jetzt sage ich besten Dank für Eure Unterstützung.


    Gruß, Raana

  • Hallo
    Ist das der Ebay S3? Na, Egal. Die Alarmanlage könnte als Ursache in Frage kommen. Anleitungen zur überlistung einer 928 Alarmanlage werde ich jedoch hier nicht posten. Benutze die Suchfunktion "Brücke Alarmrelais" als Suchbegriff.


    Fragen:
    Zündfunke?
    Zahnriemen dreht dieNockenwellen?
    Zündkerze(n) nach Startversuchen trocken?


    Tip: Bremsenreiniger SATT während Anlassversuch über den Luftmassenmesser einspritzen. Luftfilter vorher abnehmen. Wenn der Motor dann muckt, solltest Du die Schlösser der Türen bzw. die Schalter daran prüfen.
    Bei dem 928 von Ansgar wurde so vor wenigen Tagen der Alarmkreis als Ursache herausgefunden.


    Heli

    "Geht nicht" gibt es nicht!!!

  • Hallo Heli,


    ja, das ist der eBay S3. Ich habe mich entschlossen ihn zu behalten, darum habe ich gestern angefangen nach dem Fehler zu suchen. Ist etwas mit dem S3 nicht in Ordnung? Deine Einleitung war nicht ganz klar.


    Besten Dank für den Tip mit der Alarmanlage. Wo finde ich das entsprechende Relais? Würde mich auch über weitergehende Infos freuen. Gerne auch als PN. Geht das hier im Forum auch mit den PN?


    Gibt es dort auch entsprechende Sicherungen für die Alarmanlage? Ich habe heute festgestellt, dass einige Sicherungen an den Steckkontakten so eine Art Oxidschicht gebildet haben. Kam mir jedenfalls so vor.


    Auf jeden Fall besten Dank für die Unterstützung.


    Gruß, Raana

  • Hallo zusammen,


    ich habe nun gesehen, dass mein S3 ab Werk mit der Alarmanlage Intervall M-Nummer 533 ausgerüstet ist.
    Ich weiß aber gar nicht, ob die Alarmanlage überhaupt noch aktiv ist. Wenn ich das Auto abschließe, leuchtet nichts, es hupt und blinkt auch nichts. Ist das richtig so?


    Wenn ich den Fehler hier suchen soll, wäre es doch sinnvoll überhaupt erst mal zu wissen, ob das Teil noch aktiv ist.
    Falls ja, wo sitzt das Relais? Oder wie umgehe ich das Ganze?


    Gruß, Raana

  • Hallo Raana,


    soweit ich weiß hupt und blinkt auch nach dem Abschließen beim S3 nichts.


    Lass an der Fahrertür das Fenster runter, schließ mit dem langen Schlüssel (aktiviert die Alarmanlage) das Fahrzeug ab und öffne durch das offene Fenster von innen die Tür. Wenn es dann hupt, ist die Anlage noch aktiv.


    Kannst natürlich auch mit dem langen Schlüssel die Tür abschließen d.h. Anlage aktivieren und dann mit dem kurzen Schlüssel (fallst Du den hast) die Türverriegelung wieder öffnen. Die Anlage ist dann noch scharf und beim Öffnen der Tür muß das Alarmhorn im Intervall hupen.


    Gruss Rainer

    Porsche 928 S1 (Baujahr 79) EZ 03.1980 4,6ltr./300PS mit K-Jetronik,

    3Gang Automatik

    Edited once, last by Cologne_ 928 ().

  • Hallo,


    ich habe heute mal die Alarmanlage ausprobiert. Also erst mal abgeschlossen, dann durch das vorher geöffnete Fenster den Knopf gedreht und die Fahrertür von innen geöffnet. Kein Alarm zu hören. Vielleicht hat es ja jemand deaktiviert.


    Dann habe ich mal nachgesehen, ob ich den Stecker Z finde (Besten Dank an Cologne_928 für den ZE-Plan).
    Den gibt es bei mit nicht, oder ich habe ihn nicht gefunden. Bin total gefrustet!!


    Der Anlasser dreht den Motor richtig gut durch, den springt aber nicht an.
    Muss bei eingeschalteter Zündung eigentlich die Benzinpumpe laufen?
    Meine Spritpumpe sagt keinen Ton. Wenn ich das Relais XX brücke, läuft die Pumpe zwar, aber der Motor springt trotzdem nicht an.
    Gibt es hier besonders "wichtige" Sicherungen?


    Bin über jeden Hinweis dankbar.
    Der Zahnriemen sollte in Ordnung sein, wurde erst vor 5.000 KM gewechselt.


    Gruß, Raana

  • Hai ich hätte aus der hüftegeschossen gesagt, schau nach dem Zahnriemen, weil Du 2 mal betont hast das der Motor gut durchdreht.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...