Umrüsten von LMM auf MAF-System

  • danke, werd ich mir auch mal anschauen.

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • ich hab mir den auch bestellt und heute verbaut.

    motor springt nicht damit an. mit dem alten lmm springt er aber an.

    ich denke es hat mit dem zusatzkabel zu tun. ich hab so ein adapterkabel bekommen, das am zusatzluftschieber die stromversorgung des MAF sicherstellen soll. nur kommt bei mir bei zündung an nur 0,04v an und beim starten nur 0,2v.

    hat jemand ahnung, wieviel volt der MAF braucht? wenns 12v wären, könnte ich die auch woanders klauen.

    hat jemand einen 944 serie 2 so wie ich und hat so einen schon verbaut?

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • wahnsinn, das sie noch heute geantwortet haben, ich versuch das morgen nochmal.

    Zitat
    Code
    Guten Tag,
    wenn an der zusätzlichen Stromversorgung keine 12V anliegen funktionieren unsere Luftmassenmesser überhaupt nicht. Selbstverständlich können Sie die Zusatzstromleitung auch an anderer Stelle an das Zündungsplus (Klemme 15) anschließen. Wo das beim 944 Serie 2 am besten geht, kann ich Ihnen leider aus dem Stehgreif nicht sagen.
    Testweise kann die Spannung auch direkt von der Batterie abgegriffen werden, um den Luftmassenmesser zu überprüfen.
    
    Der mittlere Pin des Leerlaufstellers sollte eigentlich über das Benzinpumpen-Relais mit Strom versorgt werden und bei Motorlauf bzw. dem Startversuch 12V-Spannung führen. Bei eingeschalteter Zündung und stehendem Motor sollte dort keine Spannung anliegen.
    Vermutlich ist da bei Ihrem Fahrzeug etwas defekt. Das ist schon bei mehreren Kunden der Fall gewesen. Haben Sie denn Probleme beim Kaltstart oder im Leerlauf?
    
    Ich hoffe ich konnte Ihnen schonmal weiterhelfen. Falls nicht, melden Sie sich gerne nochmal

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • ist bei mir was defekt?


    kann mir jemand sagen wo zündungsplus im motorraum ist?

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

    Einmal editiert, zuletzt von BlacKi (9. Juni 2024 um 00:17)

  • ich hab jetzt die 12v von der zündspule genommen. jetzt läuft er wieder.

    habe aber das problem, das er beim spontanen gasgeben nicht sofort gas annimmt, sondern eher absackt in der drehzahl. nicht nur das, sonder er schwankt doch relativ stark im drehmoment über das ganze drehzahlband. erst hab ich an den MAF als schuldigen gesehen, aber ich scheine tatsächlich probleme mit der drosselklappe oder dem leerlaufsteller zu haben. denn wenn ich letzteren abstecke, zieht der motor ganz gut und sauber über das gesammte drehzahlband ohne schwankungen. auch das absacken bei spontaner vollast ist weg.

    dafür kommen andere symptome, wie sehr schwache motorbremse, bzw. die motordrehzahl sinkt sehr langsam wenn man vom gas geht, auch bei getretener kupplung.

    ob das mit den fehlenden 12v auf der mittleren leitung zu tun hat?

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD