Sitzschalter ausbauen fahrer

  • Feiertags Job !


    Hilfe, möchte Sitzschalter an meinem 964 ausbauen. Alle Schrauben lose , Einheit lose, lässt sich aber zum Ziehen der Stecker nicht vollständig aus dem Sitz entfernen. Kann jemand helfen?


    Gutes neues Jahr und Danke für im voraus


    Mclaren964


    :drive:

  • Nun für die, die noch nie Probleme mit den Sitzschalter hatten, hier eine kurze Anleitung zum Ausbau:


    1. Sitz ausbauen (je Sitzschiene 2 x Schrauben hinten, 1 x Vorne)
    1.a. Achtung: Schrauben und Scheiben sorgfältig heraus nehmen. Fallen Sie unter den Sitz, ist u.U. mehr Aufwand notwendig, wenn z.B. die Schrauben unter die Bodenabdeckung gleiten ;-)
    2. Lehne nach vorne legen und kompletten Sitz nach hinten kippen.
    3. Jetzt die beiden Steckverbindungen lösen.
    4. Sitz herausheben
    5. Jetzt die Schrauben der Tasterblende an der Seite entfernen (4 Stück) und Blende lösen
    6. Blende entfernt, nun zwei weitere Schrauben lösen. Tasterfixierung ist jetzt lose lässt sich aber kaum aus dem Sitz herausziehen.
    7. Es liegt an den Leitungen der Taster, da diese sehr kurz und zudem mit Kabelbinder fixiert sind. An der Unterseite des Sitzes verlaufen die Leitungen zu den Stellmotoren. Nun den ersten Kabelbinder nach den Tastern lösen (später durch einen neuen ersetzen).
    8. Die Leitungen lassen sich nun ca. 2-6cm in Richtung der Taster schieben. Und siehe da, die Tasterfixierung lässt sich diese wenigen Zentimeter aus dem Sitz schieben.
    9. Jeder einzelne Taster lässt sich über zwei Schnapphaken an der Seite aus der Fixierung lösen. Dazu die Schnapphaken entriegeln und vorsichtig den Taster aus der Fixierung schieben. Taster am besten mit einem schmalen Schlitzschraubendreher zwischen dem Tastergehäuse und der Fixierung heraushebeln.
    10. Die Taster sind an die Kabel angelötet. Als Ersatzteil gibt es den Taster nur inkl. Kabel und ist wie üblich nicht der Billigste.
    11. Der Taster lässt sich so herausgelöst aber dennoch weiter zerlegen. Dazu die vier Schnapphaken am Taster selbst lösen. Vorsicht! Vier Kügelchen und zugehörige Federn fallen einem entgegen oder verlieren sich irgendwo auf nimmer wieder sehen!
    12. Bei mir war ein Kontakt fast vollständig in das Tastergehäuse versunken. Der Kontakt wurde wohl einmal zu heiß und hat sich im Kunststoff verschoben. Leider haben alle Versuche das Ding wieder in Gang zu bringen keine Besserung gebracht.
    13. Vielleicht hat ja jemand mehr Glück und es handelt sich nur um einen "Wackelkontakt". Die einzelnen Wippen im Taster lassen sich herauslösen, säubern und wieder einsetzen.
    14. Tipp: Ein Tropfen Fett an die Kügelchen und sie haften wunderbar an den Federn. Dennoch ist die Gefahr aus 11. nicht zu vernachlässigen. Kann auch beim Einbau passieren.
    13.a. Ich habe beim Porsche-Zentrum eine neuen bestellt (bestellen müssen) und eingebaut.


    Fotos zum Taster-Innenleben stelle ich gerne bei Bedarf hier ein.


    Viel Spaß beim Ausprobieren.

  • sehr gute Beschreibung - Demontage war zwar relativ simple, aber der Hinweis mit den Kügelchen sehr wichtig! :) Frage: Was für ein Fett muss man hier verwenden? Bei meinem Schalter funktioniert das nach Hinten-Verstellen der Sitzlehne nicht mehr, nach vorne funktioniert noch (kann also doof enden)... :) Bin gespannt, ob es nur ein Wackelkontakt war, befürchte "nein". LG aus der Schweiz

  • hi, ich bekomme bei meinem c4 den schalter der sitzheizung fahrerseitig nicht aus der verankerung, will nix mit gewalt kaputtmachen, wer weiss we der schalter eingeklipst it, evtl. mit bild...?


    vielen dank und grüße
    florian

    964 Carrera4
    911 SC 3.0 Bj. 83 / WTL
    911S 2.7 Bj. 75
    DB w140 S-Klasse
    DB r107 280SL

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...