Aftermarket Radios ?

  • Hi Forum,


    nachdem ich bereits mehrere Versuche unternommen habe meinen Boxster und mein iPhone aneinander zu gewöhnen muss ich jetzt doch berichten, daß die Versuche nur teilweise erfolgreich waren. Die ersten Varianten mit dem FM Transmitter und dem eingebauten FM Modulator sind gescheitert an der bescheidenen Audio Qualität. Danach habe ich es dann gewagt mir eignes ein Kabel mit Umschalter in liebevoller Handarbeit zu basteln, welches den AUX Eingang des Wechslers nutzt und eben zwischen iPhone und Wechsler hin-und-her geschaltet werden kann, doch auch hier sind lästige Störgeschäusche von der Zündung und hauptächlich vom Telefonempfang (Taktagadaktagadak...) immer noch vorhanden :(


    Jetzt habe ich mich dann doch dazu entschlossen mich zumindest schlau zu machen, ob es "moderne" Alternativen zu dem Porsche Traffic Pro gibt, bzw. ob hier schon jemand Erfahrungen sammeln konnte beim Austausch eines original Boxster Radios durch ein Aftermarket Gerät?


    In meinem Fall wäre es natürlich schön, wenn ich die vorhandenen Funktionen wie Wechsler und Naviantenne auch an dem neuen Gerät verwenden könnte, zudem würde ich mir dann Bluetooth und /oder direkte iPod Anbindung wünschen. Freisprechanlage wäre auch willkommen aber kein Muß. Bei der Beleuchtung wäre es sehr schön etwas passendes zu den bestehenden Orangen Anzeigen zu finden... aber das ist wohl Wunschdenken.


    Kann mir diesbezüglich einer etwas empfehlen oder seine Erfahungen hier teilen? Vielen Dank im Voraus!

  • Wenn es ein Din1 Gerät sein soll:


    Becker Cascade oder entsprechend die "Parallelmodelle" 7945, 7907 usw


    Ich habe alle meine TrafficPro durch diese Geräte ersetzt (986S, 944S2 und BMW E46)


    (Wobei der Tunerteil im TrafficPro tatsächlich etwas besser war)


    Michael

  • Vielen Dank! Das ist ja schon mal ein sehr nützlicher Hinweis!


    Können in diesem Fall alle Kabel und Stecker beibehalten werden? Sozusagen Plug-and-Play beim Austausch? Und der Porsche Wechsler kann auch immer noch angesprochen werden?


    Welches Gerät würdest du denn konkret empfehlen?


    Vielen Dank schon mal...

  • Bis auf die unterschiedlichen Displays sind die Geräte alle technisch gleich (und laufen mit der gleichen Soft z.zt. V5)


    Ich meine natürlich die Geräte MIT Bluetooth Anbindung.



    Das mit dem Wechsler kann ich leider nicht definitiv beantworten, ich weiss nur Eines genau, der alte Becker 10er Wechsler läuft nur am TrafficPro und nicht an den neuen Geräten, wie sich die neuere Wechslergeneration verhält habe ich noch nicht ausprobiert.



    Michael

  • Etwas mehr Info wäre schön. Was ist denn jetzt schon in deinem Boxster verbaut? PCM/Soundsystem/Bose/Wechsler? Facelift-Modell?


    In meinen 986 S FL "ohne alles" habe ich anstelle des CDR-32 ein Becker Monza MP3 gesteckt. Hat 1:1 funktioniert, nur den S-Kontakt (Zündplus) musste ich aus dem Sicherungskasten (Klemme 86s) holen. Ebenso könnte man sogar ein Aldi-Radio einbauen, obwohl ich bezweifle dass das jemand wirklich will.


    Beim Soundpaket wird's schwieriger, da die Endstufe im vorderen Kofferraum via MOST angesteuert wird, was kein einziges Nachrüst-Radio kann. Da muss man dann Chinch-Kabel legen und eine normale Endstufe verbauen. Wie es bei Bose oder PCM aussieht weiß ich leider nicht.

    Für jedes mechanische Problem gibt es drei Lösungsansätze, von denen mindestens einer immer funktioniert:

    1. Mehr Schwung

    2. Mehr Kraft

    3. Mehr Schmierung


  • Naja, vielleicht hätte ich seine alten Beiträge ansehen sollen. Ob Soundsystem oder gar Bose verbaut ist, steht aber in dem alten Thread auch nicht, oder?


    Wie gesagt, ohne das ganze Zeug funktioniert's ganz einfach. Mit Soundsystem mit etwas höherem monetärem Aufwand, Bose weiß ich nicht. Ob der CD-Wechsler, falls vorhanden, dann noch geht glaube ich weniger, sollte aber dann auch nicht mehr so wichtig sein.


    Und an den S-Kontakt denken, der sorgt dafür dass das Radio beim Zündung anmachen einschaltet und solange an bleibt bis man den Schlüssel wieder aus dem Zündschloss zieht.

    Für jedes mechanische Problem gibt es drei Lösungsansätze, von denen mindestens einer immer funktioniert:

    1. Mehr Schwung

    2. Mehr Kraft

    3. Mehr Schmierung

  • Also BOSE ist sicher nicht verbaut; SoundSystem weiss ich nicht, würde mal spontan behaupten nein. Woran sollte ich das erkennen?


    Was sicherlich verbaut ist, ist der Porsche 6-fach CD Wechsler (CDC-3 wenn mich mein Verhalt nicht enttäuscht)


    Die vorgeschlagenen Cascade Radios von Becker gefallen mir ganz gut, nur eine erste Recherche hat ergeben, daß diese Teile auch nicht gerade verschenkt werden... da werde ich wohl mal in der Bucht tauchen müssen!

  • :raeusper:


    Geheimtip: 7907 ist ein VW OEM Gerät aber technisch identisch und oft viel günstiger zu kriegen (Hat meine Frau in Ihrem 986S)


    Michael

  • Nö, die Cascade sind, gelinde gesprochen, sauteuer.


    Soundsystem erkennst du z.B. an den Lautsprechern in den Türen. Wenn auf denen auch noch Bose steht, dann hast du Bose. :]) Der nackte 986 hat nur die Breitbänder auf dem Armaturenbrett, sonst nichts.


    Vor dem Facelift wurde die Endstufe des Soundpaketes, soweit ich weiß, konventionell angesteuert, nach dem FL via MOST. Wenn dein Auto also MJ. 2003 oder jünger ist, dann brauchst du noch eine neue Endstufe.


    Wenn dein Radio MP3-CD/-USB/-SD/-usw. kann, benötigst du den Wechsler dann noch? Ich würde ihn weglassen, bringt Platz im vorderen Kofferraum und ich glaube sowieso nicht das er funktioniert.


    MM944: Mit rot/blauer Beleuchtung? Nein danke, nicht mal wenn ich es geschenkt bekäme.


    Ich hab' noch folgendes im Internet gefunden, hilft dir evtl. bei deiner eBay-Suche:

    Für jedes mechanische Problem gibt es drei Lösungsansätze, von denen mindestens einer immer funktioniert:

    1. Mehr Schwung

    2. Mehr Kraft

    3. Mehr Schmierung