Defekter Drosselklappenschalter

  • Tach auch,


    bei meinem war der Kontakt der Vollastanreicherung ohne Funktion.
    Da ich manchmal einfach zu ungeduldig bin hab ich mir die 60,- für einen Neuen erstmal verkniffen.
    Den alten Drosselklappenschalter an der dem Stecker gegenüberliegenden Seite vorsichtig über die hintere Gehäusehälfte aufgesägt, und dann das Gehäuse mit einem Flachschlitz aufgehebelt.
    Da ist nicht wirklich viel drin was kaputt gehen könnte. :D
    Die Lötstellen der Schalter nachgelötet und Gehäuse wieder verklebt und alles ist gut.


    Gruß
    Rainer

  • ich habe momentan auch das gleiche Problem bzw. wenn ich das Teil schüttle kann ich eine Flüssigkeit spühren. Ich glaube bei mir drückt es durch die Drosselklappe Flüssigkeit in den schalter

    Porsche 944 II BJ 1986
    Porsche 997 Carrera S BJ 2007

  • Hallo,


    Du kannst versuchen ihn zu öffnen und die Schalter oder Kontrakte zu reparieren. Danach musst Du das Teil aber wieder dicht bekommen, sonst geht der Zirkus ja wieder los. Selbst mir, der wirklich fast alles flickt, war die Aktion zu viel. Der Schalter hat bei meinem Teilehändler nur 49 Euro inkl. MwSt gekostet und dann ist wieder 20 Jahre Ruhe.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • Jetzt mitmachen!