Spiegelglas tauschen

  • Hallo,
    um den toten Winkel zu umgehen, habe ich mir asphärische Gläser für das G-Modell besorgt.
    Kann das Original- Glas ausgebaut werden, ohne den Spiegel zu zerlegen?
    Hats das schon mal jemand versucht?
    Danke vorab für die Tips.

    Gruß aus dem Land der Porschebauer


    Klaus

  • Im Spiegelgehäuse sollte unten ein Loch sein (ca. 4mm). Dort mit einen Schlitzschraubendreher eine Kerbe suchen und dann gegen den Uhrzeiegrsinn drehen/hebeln.


    Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine. Schau Dir einfach die neuen Spiegelgläser an. Da ist auf der Rückseite so eine Art runde Kunststoffführung aufgeklebt. Die wird durch einen Ring im Gehäuse arretiert, und diesen Ring musst Du um rd. 30...40° verdrehen. :wink:

    Viele Grüße!
    Ankavik
    --------------------
    993C4 Cabrio
    UL-JV 911 (04-10)

  • Danke,schon mal für die Info.
    Sind nicht die für das G-Modell,sondern nur die passenden Gläser.
    Gabs die damals schon?
    MfG

    Gruß aus dem Land der Porschebauer


    Klaus

  • Bei mir sind die Gläser der Außenspiegel lediglich mit Klammern im Trägerblech verrastet. Einfach nur mit ein bisschen Kraft die Spiegelgläser abziehen und fertig!
    Vorsicht: bei beheizten Spiegeln hängen noch die Anschlüsse der Heizung dran (einfach abziehen).


    Gruß

    944S2 Bj ´89 - Ein Traum in samtrotmetallic!
    996 turbo (WLS 1) - Der Zorn auf Rädern!!
    911 Carrera Cabrio Bj ´84 Turbolook - der Sound ist eine Offenbarung!!