Porsche im Raum Berlin einlagern, Wo?

  • Mal ein eganz andere Frage. Ich möchte mir gerne einen neuen Wagen zulegen kann mich aber von meinem 997/1 Targa 4S nicht trennen. Und bei mir zu Hause, habe ich auch keinen Platz mehr...


    Wo kann ich in Berlin meinen Wagen professionell dauerhaft 'einlagern'.... also auch, dass ich ihn mal fahren kann, wenn ich will, aber er eigentlich stehen soll.


    Wie gesagt, verkaufen will ich ihn nicht, weil es ein super schönes Auto ist und einer der letzten Porsche ist und kein VW :headbange (ok, ich gehe dann mal in Deckung).

  • Hi Markus,


    coole Frage ... die stelle ich mir alleine schon immer für den Winter ...
    doch das was Du suchst, klingt eher nach dem Meilenwerk oder etwas in der Art ...


    Ich würde mir eine beheizte Tiefgarage suchen, das Baby frisch gewachst und abgedeckt, ohne Batterie dann dort abstellen.


    Das wäre eine bezahlbare Lösung denke ich ...


    Gruß Alex

  • Klasse, Danke La Bonette.


    Die Zeitenstömung sieht gut aus.... wenn es so etwas auch in oder bei Berlin geben würde, wäre das die Lösung.


    Grüsse Markus

  • Leihe dir doch 100 EUR beim Pfandleihhaus und gebe den Wagen als Sicherheit ab. ;)

  • Leihe dir doch 100 EUR beim Pfandleihhaus und gebe den Wagen als Sicherheit ab. ;)


    :rf::rf: das wärs doch! :D

    Gruss Cihan
    ---------------------------------------------------------------------------
    2004 - ex Boxster
    2005 - ex 996 C2
    2008 - ex 996 C2 Tiptronic
    2009 - ex 996 C2 FL
    2011 - ex 993 C2
    2012 - Cayenne S

  • Jetzt mitmachen!