Was genau tut eigentlich dieser 'Geber' ?

  • Hallo,


    seit kurzem begrüßt mich mein 993/BJ97 sporadisch mit einem Zwitschern, das überwiegend im Leerlauf auftritt.


    Schwer zu reproduzieren (eben sporadisch), aber heute habe ich einen Verdächtigen ausgemacht:


    Ein im Ersatzteilkatalog als 'Geber' bezeichnetes Teil (#993 106 035 00) mit Andruckrolle an einen Keilriemen, linkerhand, der wohl den ordnungsgemäßen Lauf eines Riemens prüft (?). Dieser hat auf dem Riemen, auf dem er nicht eben mittig aufliegt, mittlerweile eine Spur poliert, und ist offenkundig die Quelle der Geräuschkulisse.


    Ich spekuliere, der meldet sich nun, da mein Schrauber im Rahmen einer kürzlichen Inspektion eine Motorwäsche durchgeführt hat, und dabei auch ggf. vorhandene Schmierung beseitigt wurde.


    Fragen:
    - Was 'gibt' der eigentlich ?
    - ölen/schmieren ?
    - oder etwa gleich neu ?


    Ich danke im voraus für Hinweise


    Karsten

  • Hallo Karsten


    Was tut der Geber? Er ist das einzige Teil was dir mitteilen kann, wenn dieser Keilriemen reisst, das ist das Kühlsystem funktioniert nicht mehr, dieser damit angetriebene Propeller! Ohne diesen Riemen läuft der Motor nicht mehr sonderlich weit, bevor sich dieser verabschiedet.


    Einen Keilriemen schmiert man nicht wirklich. Erst mal kontrollieren, ob das Andruckrad des Sensors sauber mit dem Riemen mitläuft. Je nach dem kann man da noch was einstellen.


    Neu ist an sich immer gut, muss hier aber nicht unbedingt sein. Fahr mal zu einer Werkstatt, die sich mit dem Auto etwas auskennt und lass das mal nachsehen.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Moin


    Die Warnfunktion dieses Teils besteht darin das es vor nachlassener Keilriemenspannung warnt.Reisst der Riemen geht die Batteriekontrolllampe an und das sollte jeder sehen.Die Geräusche sind häufig.Kann man mit diversen Mittelchen beheben,aber in der Regel nicht langfristig.Wirklich Abhilfe bietet da nur der Austausch.Das Ding kostet nach meiner Liste 72,79,- Euro.


    LG,


    racertb

    Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

  • Moin,


    hat bei mir auch gezwitschert.
    Das Lager war total trocken. Habe dann auch das Rollengedöns komplett getauscht.
    Preis war so um die 70 Öcken, Vorposter hats`ja schon richtig geschrieben.
    Jetzt ist wieder Ruhe im Gebälk.


    Grüße :wink:


    Futzi

  • Diese Konstruktion gab es ja auch schon im 964, da wurde der Lüfter von der Lima getrennt und so braucht es 2 Riemen, wenn der der Lima reisst, sieht man die Batteriekontrollleuchte, wenn der des Lüfters reisst, würde man ohne den Sensor nichts bemerken, erst wenn der Motor langsam den Hitzetod stirbt.



    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking: