HEIZUNG SPINNT beim 944 Turbo

  • Hat jemand eine Idee ?? :hilferuf:


    Starte ich meinen Wagen geht die Heizung direkt auf Volle Heizkraft.
    Hab die Klimatronik ohne Displ. an Bord.
    Den Innenraumtemperaturfühler (hinterm Handschuhfach) habe ich schon erneuert danach ging es die ersten Tage,jetzt nicht mehr.(Der Fühler kostet bei Porsche derzeit stolze 105 €)
    Gibt es irgendwo ein Magnetventil das defekt sein könnte ??


    Der ]:-) im Heizkreis und das bei dem schönen Wetter !!


    DANKE IM VORRAUS FÜR EURE IDEEN ! ?:-)


    Frank

  • Nutz mal die Suchfunktion zum Thema Heizung unter "NTC".


    Klimatronik ohne "Display"???

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • bin leider auch noch auf der Suche nach einem guten Einfall....bei mir: ab und zu meint die Heizung richtig heizen zu müssen...ab und zu mal so richtig warm zu machen....das Steuergerät scheint es wohl nicht zu sein, habe 3 zur Auswahl, wobei beim Tausch kein Unterschied ist..also 3 Stück selben Fehler oder der liegt doch woanders!!!

  • Hallo,


    könnte doch auch der berühmte Clip der Heizung sein, oder? Einfach mal die Suchfunktion benutzten, es gibt mehrere Threads.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • Hab mal alte Beiträge gelesen.
    Am Ölfilter im Motorraum soll das Ventil sein - da ist bei mir nix, zumindestens nichts erkennbares wo auf und zu drauf steht.
    Mein 944 ist der mit 184 KW ist das Teil bei dieser Baureihe woanders ?

  • Hallo Frank.


    Wenn die Heizung mal wieder voll heizt, kannst Du probieren ob das normale Fahrlicht geht. Wenn nicht, liegt das Problem am Zuendanlassschalter. Wenn man den Zuendschluessel dann ein klein wenig zurueckdreht und beides funktioniert liegt das Problem dort.


    Freundliche Gruesse


    Andreas

  • ich hab so ein ähnliches problem. ich kann die heizung zum glück ausschalten, aber sobald ich auch nur ein bisschen warm einstelle geht die heizung volle pulle.


    liegt das problem am seilzug?

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • Der Zuendanlassschalter war es leider auchg nicht, ist zum verrückt werden.
    Ich war heute eine halbe Stunde unterwegs, bin gut "GEKOCHT" angekommen........ :still:


    Danke für eure Vorschläge, weiterhin gute fahrt :drive: