Ausfall Instrumente und Innenraumbeleuchtung

  • Hallo liebe 928-Kollegen,


    ich bin neu hier und habe Euer tolles Forum gefunden, vielleicht kann mir jemand ein bisschen helfen oder einen Tipp geben, das wäre toll:


    Bei meinem 928 S4 aus 1989 habe ich die hinteren Lautsprecher ersetzt da defekt, dabei habe ich auf der Beifahrerseite die Abdeckung neben dem Sitz gelöst um die Verkabelung an der Booster-Endstufe zu sehen. Bei der Demontage der Abdeckung habe ich die beiden Kabel des Zugschalters abgezogen um die Abdeckung weglegen zu können. Soweit eigentlich alles kein Problem, doch nachdem ich die Kabel wieder aufgesteckt hab und die Abdeckung wieder montiert hab, gehen auf einmal viele elektrische Dinge nicht mehr!


    - Heckdeckelentriegelung
    - komplettes Innenraumlicht (auch an den Türen)
    - sämtliche Pixelanzeigen im Instrumententräger
    - kein Zeiger im Instrumentenkombi dreht mehr, außer der Batterieanzeige
    - das Licht im Instrumententräger brennt, lässt sich aber nicht mehr dimmen


    Hat jemand von Euch eine Ahnung, was hier der Zusammenhang sein könnte? Ich werde mir heute Abend mal die Sicherungen ansehen, aber ich hab ja nur bei ausgeschalteter Zündung zwei Kabel abgezogen und wieder draufgesteckt, da kann doch sowas nicht passieren...


    Batterie abklemmen habe ich schon probiert, das hat nichts geholfen. Wär toll wenn jemand nen Tip für mich hat!


    Danke und Grüße aus München


    Christian

  • Hai Christian,


    willkommen im Forum! :blumengruss:


    sehr eigenartig, da Heckdeckelentriegelung (Nr.26), Instrumente/Kontrollleuchten (Nr.10) und Innenlicht (Nr.24) eigentlich verschiedene Sicherungen sind... ?:-(


    Aber erstmal alle Sicherungen checken! Sinnvoll bei der Gelegenheit wäre auch gleich mal alle Steckkontakte der Zentralelektrik zu säubern.


    Schönen Gruß, :wink:
    Armin

    928 GT 91er *schiefergrau*

    928 S4 91er Automat *nachtblau*

    928 GT 90er *schwarz*

    Mobil 01711686461

  • Hai Armin ;)


    danke für die mentale Unterstützung! Ob Du's glaubst oder nicht, es war tatsächlich "nur" die 24er Sicherung fürs Innenlicht!! ALLE anderen Symptome hingen damit zusammen... Ich will gar nicht wissen, wie diese Schaltpläne früher entstanden sind...


    By the way, weiß jemand zufällig wo und ob man noch die Original Blaupunkt Tieftöner vom 10-Lautsprecher Soundsystem herbekommt? Musste mir mit Breitbandlautsprechern aushelfen, geht aber ganz gut im Prinzip.


    Damit wär meine blaue Lady wieder komplett :)


    Gruß aus München


    Christian

  • Quote


    By the way, weiß jemand zufällig wo und ob man noch die Original Blaupunkt Tieftöner vom 10-Lautsprecher Soundsystem herbekommt? Musste mir mit Breitbandlautsprechern aushelfen, geht aber ganz gut im Prinzip.

    abend christian...



    den tieftonlautsprecher aufzutreiben wird etwas schwierig... ich hab für meinen 88er S4 mit müh und not die abdeckungen für die hinteren lautsprecher bekommen (und porsche verlangt dafür 22€ PRO abdeckung)...


    ich hätt meine alten von meinem rumliegen, die werden nicht passen....sonst hätten wir drüber reden können :still:


    wenn du mal in der gegend von paf bist darfst gerne mal vorbeikommen und meine anlage anhören.... :blumengruss:




    gruß aus der hallertau


    fabe

    2 x Porsche 928 S4 MJ88 - 16 Zylinder sind nicht genug ;)
    Nissan Skyline GTR R33 4oo HP/FT

    Lexus GS 300 mit 2JZ

    Ford Fiesta ST 2019

  • Hai Christian,


    das sind die unergründlichen Tiefen der 928 Elektrik! :])
    Aber schön daß wieder alles funktioniert!


    Die originalen Tieftöner würde ich eh nicht mehr verbauen, weil Schrott!
    Es gibt da passende von Vocal. Bemühe mal die Suche...


    Schönen Gruß, :wink:
    Armin

    928 GT 91er *schiefergrau*

    928 S4 91er Automat *nachtblau*

    928 GT 90er *schwarz*

    Mobil 01711686461

  • Guten Morgen,


    hinsichtlich des elektrischen Ausfalls habe ich auch keine Antwort, jedoch würde ich als erstes sämtliche Steckverbindungen in dem Umfeld checken und natürlich trotzdem die Sicherungen.


    @ Lautsprecher


    Meine Basslautsprecher waren auch durch. Neue gibt es keine, umrüsten wollte ich nicht, da es mir auf die Orginalität ankommt.
    Ich kann Dir einen Tipp geben. Meine Basslautsprecher habe ich bei der Firma Tuned Systems www.tuned-systems.de in Frankfurt am Main reparieren bzw. restaurieren lassen. Kostet ca. EUR 90,00. Die sind super nett und vorallem arbeiten sie sauber und gewissenhaft.
    Du kannst die Lautsprecher per Post senden oder dirket vorbeibringen.


    Danach sind die Teile wieder Top und der Wagen weiterhin original. Die checken auch Spulen und Frequenzweichen.


    Viele Grüße
    Thorsten

    < Porsche 928 S4, Automatik, Schiefergrau-Metallic, MJ 1989 >

    < Porsche Macan SD (VFL), Vulkangrau-Metallic, MJ 2017 >

  • Oder selber reparieren ist kein Hexenwerk...

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Hallo Wilfried,


    das ist der AUDIO SYSTEM Radion 165 FL Modell 2546 von Extreme Audio o.ä. Anbei noch 2 Fotos. In dem äußeren Ring müssen ein paar Kerben gemacht werden und dann habe ich ihn mit 4 Kabelbinder 100mm fest gemacht. Die alte Kunststoffkonstruktion habe ich ausgesägt.

  • Jetzt mitmachen!