beifahrersitz elektrische höhenverstellung

  • hallo gemeinde. ich bin ja nun auch stolzer besitzer,eines carrera 4,erstzul 4.99.


    nun ist mir aufgefallen,das der beifahrersitz,in der höhe nicht,elektrisch reagiert. man hört den motor nur surren,aber er geht nicht,rauf und nicht runter. siztneigung,vor und zurück und lehenverstellung funktioniert.


    ein telefonat mit dem verkäufer aus dem pz,wo ich den kaufte,sagte zuerst,es gab modele,ohne elektrische höhenverstellung und modele,mit elektrischer höhenverstellung.


    ich sagte dann,warum arbeitet der motor,aber der sitz geht nicht rauf,oder runter ??


    er sagte,er werde das klären.


    der fahrersitz funktioniert komplett.


    ist euch da etwas bekannt,oder weis jemand,was da sein kann ??


    wie gesagt,der motor,zur höhenverstellung,hört man und fühlt man.


    wie gesagt,die sitzneigung und lehne funktionieren.


    vielen dank an euch

    Immer schön warmfahren. Armin

  • Hallo Alpinegt,


    ich habe momentan dieses Problem auch, konntest Du es lösen?


    Ich höre den Motor arbeiten und der Sitz bewegt sich nicht, alle anderen Funktionen arbeiten tadellos, vielleicht kannst Du mnir weiterhelfen.


    Porsche 911 Carrera 4C Bj. 2001


    Gruß
    .pd.

  • Hallo .pd.


    also nachdem es 10/2010 keine Antwort gab, denke ich es gibt heute auch keine.


    Ich versuche dir mal zu helfen.


    Es gibt unter dem Sitz 3 Motoren und in der Lehne Einen.
    Auf dem Bild Unten ist Vorne und Oben ist Hinten.

    Die Sitze , die Probleme mit der Höhenverstellung hatten und die ich in den Fingern hatte, hatten alle eine kaputte Welle für die Sitzverstellung HH - Name des Steckerkabels.mit Welle meine ich das Teil, welches in dem Bild oben vom Motor links zum Getriebe rechts oben geht. Die Welle steckt in der Plastikwellenführung.
    Es gibt unter dem Sitz
    HV- Vorne
    HH- Hinten
    SL- Längsverstellung


    Dies passiert meistens, wenn mann etwas hinter oder unter den Sitz legt und nach unten und/oder hinten fährt.
    Kann man selbst wechseln und kostet als Ersatzteil bei Porsche zwischen 30€ und 60€ (aus der Erinnerung).
    Am einfachsten ist es dazu den Sitz im Fahrzeug auszubauen und nach hinten zu kippen. Hierzu benötigst du eine InnenTorx E12.


    Tips gibt es zum Sitzausbau und weiter zerlegen hier.


    Sitz zerlegen - arg kompliziert?


    Grüsse
    Michael


    BMW 535 XD Kombi
    Audi Avant 2.5 TDI Quattro
    Porsche 964 C4
    Porsche 993 C2 Cabrio
    Porsche 996 Turbo Cabrio
    ....wer einen Tippfehler findet, darf diesen behalten, ab 39 Schreibfehlern gibt es einen Motor- oder Getriebeschaden nach Wahl :)

    Edited 4 times, last by Evel Knievel ().