Rost am Türrahmen

  • Hilfe, hab gerade eine grausame Entdeckung gemacht...(siehe Bild)


    An der Beifahrertür ist ne fette Blase am Scheibenrahmen.
    Ist der Dicke da etwa empfindlich?
    Ok, er ist EZ 2003 aber sowas kenne ich von meinen anderen Autos nicht....


    Was sollte ich nun am besten dagegen tun?


    Gruß
    Dennis

  • Ist normal, hat BMW und VW zum Beispiel auch. Wenn du Glück hast, kann man die Leiste einfach austauschen. Wenn nicht ist es ein etwas größerer Aufwand.

    www.transaxleworld.de

    Ersatzteile für Porsche 924/944/968


    "Transaxleworld formerly known as Onkelsebb"


    Porschefahren ist die vernünftigste Art, sein Geld aus dem Fenster zu werfen!

  • dürfte im türholm innen sein, wenn ich das richtig sehe- bei mir wurde des dreieck in der hinteren tür getauscht, da es auch darunter blühte...

  • dürfte im türholm innen sein, wenn ich das richtig sehe- bei mir wurde des dreieck in der hinteren tür getauscht, da es auch darunter blühte...


    das gleibe bei mir, mein pz hat mir aber versichert das ich der einzige kunde mit dem problem bin (jaja ...), gab daher kein kulanzangebot. da muss man wohl hartnäckig bleiben, ich war es nicht

  • bei meinem waren die dreiecke in den hinteren türen an den glasflächen rostunterflutet- wurden anstandslos getauscht- jetzt passts

  • also ab ins PZ und mal nachhaken?
    Er ist zwar Scheckheftgepflegt, hat aber keine Garantie mehr ... (...immerhin ist er schon 7...) :old:

    Cayenne S - Basaltschwarzmetallic
    Sprit ist zu teuer, um damit langweilige Autos zu fahren!

  • He, hallo stop mal!
    Macht mir betreffend Rost keine Angst. Ich habe vom Mercedes ML auf den Cayenne gewechselt, weil ALLE ML der neusten Baureihe an den Türen und Heckklappe rosten und dies bereits ab ca. dem 2 Jahr. Bei meinenm ML waren gleich alle 4 Türen fällig und das nach knapp 2 1/2 Jahren. Und nun lese ich hier auch Rostprobleme? :hilferuf:


    Gilt es nur zu hoffen, dass die Rostprobleme sich auf die ersten Generation beschränkt.


    Gruss Albin

  • porsche hat hier kein strukturelles rostproblem- punktuell mag es anders aussehen- gerade bei den gebrauchten, die nicht unbedingt unfallfrei an diesen stellen sind, sollte man etwas aufpassen...