Komfortschalter fürs Cabrio: Bleiben die Scheiben immer unten?

  • Hallo,


    kurze Frage, ob jemand netterweise Rat weiß:


    997 Cabrio, BJ 2005.
    Wenn ich das Dach mit dem Komfortschalter an der Fernbedienung schließe, bleiben alle vier Scheiben unten. Laut PZ Düsseldorf ist das kein Defekt, sondern konstruktionsbedingt. Auf Nachfrage hieß es ehrlich: Ja, das ist ein Konstruktionsfehler, der erst bei späteren Baujahren behoben wurde.


    Weiß jemand, ob das stimmt? Kommt mir seltsam vor - eine Fernbedienung, nach deren Betätigung man wieder in den Wagen klettern muss, um die Scheiben mit Schlüssel im Schloss von Hand per Kippschalter zu schließen, ist ja eigentlich völlig nutzlos.


    Weiß jemand Rat? Ganz lieben Dank schon jetzt"

  • Hallo,


    hatte so etwas ähnliches auch schon mal gemeldet. Bei meinem 997 bleiben die hinteren Scheiben halb geöffnet, was sich im PZ neu kalibrieren läßt (Tipp von einem pff-Member).


    Das alle vier Scheiben unten bleiben klingt wirklich nach einem Fehler.


    Besser auch mal im PZ an den Tester hängen. :thumb:

    Grüße


    Sascha Haas


    > eine Garage ohne einen Porsche ist nur ein leeres ödes Loch <

  • Ist bei mir (996 FL) genau so (Scheiben bleiben unten beim Schliessen mit FB)
    Ich gehe davon aus, dass hier Sicherheitsgründe eine Rolle spielen. :deal:


    Bei unserem BMW (E46 FL) lässt es sich sogar aus diesem Grund sogar nur mit der FB öffnen und gar nicht schliessen.(mit der FB)


    Wahrscheinlich ist es aber in anderen Ländern erlaubt, und könnte so entsprechend programmiert werden.



    MM

  • Ich kenne es auch nicht anders.


    Ist schon richtig - das Schliessen des Dachs mit dem Schlüssel wird dadurch komplett nutzlos.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

    • Official Post

    Ich habe ebenfalls einen 2005er. Die Schaltung ist so.


    Damit kein Doofer in Amiland aufs Knöpfchen drückt, während sein Kind gerade im Seitenfenster rumturnt, und das Kind dadurch eingequetscht wird. Meines Wissens wurde das ab Bj. 2006 wieder aufgehoben. Vermutlich haben die Amis damals alle einen Volkshochschulkurs belegt über richtiges Verwenden eines Porscheschlüssels. ]:-)


    Mein PZ hat versucht, das rauszuprogrammieren, geht aber nicht. Da hilft wohl nur, ein Komfortmodul zu kaufen, dann geht das Seitenfenster auch mit der Fernbedienung nach oben. Gibt's auch hier im PFF-Shop. Ich überlege noch...... ?:-)


    Gruß


    Michael

  • Ist der gleiche Mist wie die Tippschaltung hoch für den FH rechts. Die gab es beim 996 ab dem FL auch nicht mehr.


    Der 997 hat sie wieder (zumindest mein FL).


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Das ist die Sicherheitsschaltung, damit die Amis ihre Kinder nicht erwürgen :)
    Das kann man aber umprogrammieren lassen, soweit ich das weiß. Frage mal im PZ nach, da gibt es mehrere Möglichkeiten.

    Panamera4 Hybrid
    991.2 GTS Cabrio

  • Vielen Dank für die raschen und zahlreichen Antworten!
    War mein erstes Posting, eine tolle Hilfsbereitschaft hier ;)

  • Bei meinem 997 Cabrio (2007) fahren alle Scheiben hoch, sobald ich den Knopf auf der Fernbedienung, welcher das Verdeck schliesst, betätige.

    Beste Grüße,


    Martin.
    _____________________

  • Jetzt mitmachen!