Lichtmaschine defekt?

  • KHallo!
    Ich habe meinen Porsche gestern zum Bosch Service Partner gebracht. Die Ladekontrollleucht leuchtete bis 2000 Touren rot auf. Bei 2000 Touren flackerte sie kurz und erlosch dann. Der Kfz Meister der Bosch Niederlassung rief mich gerade an und sagt es müsse die Lichtmaschiene gewechselt werden.kosten 700 Euro... Ist das richtig das die gewechselt werden muss? Vielen dank!

  • Moin,


    das liest sich ja so, als ob die Kohlebürsten der Lima verschlissen sind.


    Für einige Limas gibt es aber keine Ersatzbürsten, da wird gleich die ganze
    Einheit getauscht.


    Die Herrschaften bei Bosch haben ein nettes Sortiment an Kohlebürsten.
    Vielleicht kann man sich ein paar Bürsten aussuchen und diese anpassen.
    Wenn die Laufbahnen aber eine Riefenbildung aufweisen, dann werden
    die Kohlebürsten wieder schnell runtergeschliffen. In diesem Fall müssen
    die Laufbahnen erst abgedreht werden.


    Der Arbeitslohn für das ausbauen und zerlegen der Lima, dem Abdrehen
    und anpassen der neuen Bürsten übersteigt aber meist die Kosten einer
    Austausch-Lima.


    Luftgekühlte Grüsse


    Stefan

    Power is nothing without control
    - Pirelli Werbespruch -

  • Moin,


    ist m.M. nach eher ein Indikator, das die Kohlen in der LiMa runter sind, weil sonst würde sie auch bei > 2000 U/min nicht funktionieren.


    Hast du keine freie Werkstatt, die das checken kann ? Dann gäbe es sicherlich auch noch die Möglichkeit einer Austausch LiMa.


    Bosch ist ne Apotheke, die wollen natürlich gleich ein neues Teil verkaufen ]:-)

    Can't drive 55 ...


    911S 2.7, Bj. 1976, 165 PS, California Model, SSI Tauscher und DW-Auspuff, teilüberholt

  • Hallo,


    ein Austausch der Lichtmaschine für 700,-€ ist absoluter Humbug und auch nicht notwendig. Bei meinem Boschdiest schlägt zB. die Überholung einer Lima in etwa mit 200,-€ zu Buche. Sollte wieder erwarten die Lichtmaschine nicht reparabel sein gibt es im freien Markt Limas für etwa 350 - 400,-€ ohne Austausch zu kaufen. Meine habe ich für 369,-€ neu ((90A) gekauft.


    Kleiner Tip von mir: wende dich an eine Werkstatt die nicht versucht Kunden abzuziehen.


    Gruß
    Sören


    PS: kann dir bei Intresse meinen Lieferanten mitteilen allerdings erst am WE da momentan auswärts

  • vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Ich werde das Auto dort morgen früh abholen.
    Die Bosch Niederlassung Hilden verlangt 140 € für den Test der Lichtmaschine und um mir zu sagen das ich eine Neue brauche. Ich finde den Betrieb mehr als unseriös und nicht proffessionell.
    Beim nächsten mal weiß ich es besser! Werde mir jetzt neue Angebote aus Forum erprobten Werkstätten im Düsseldorfer Umkreis holen...

  • Hi,
    ich habe meine Lima letzte Jahr selbst ausgebaut und zum überholen weggebracht. Inkl. Gehäuse reinigen (sieht aus wie neu), neuen Lagern, Kohlen etc. hat das ganze weniger als 200€ gekostet.
    Gruß
    Mark


    P.S.: Ich war auch zuerst beim Bosch Dienst und die haben mich von sich aus zu einer kleinen Fachwerkstatt geschickt!

  • Quote

    vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Ich werde das Auto dort morgen früh abholen.
    Die Bosch Niederlassung Hilden verlangt 140 € für den Test der Lichtmaschine und um mir zu sagen das ich eine Neue brauche. Ich finde den Betrieb mehr als unseriös und nicht proffessionell.
    Beim nächsten mal weiß ich es besser! Werde mir jetzt neue Angebote aus Forum erprobten Werkstätten im Düsseldorfer Umkreis holen...


    Das nenne ich rip-off :hilferuf:

    Can't drive 55 ...


    911S 2.7, Bj. 1976, 165 PS, California Model, SSI Tauscher und DW-Auspuff, teilüberholt

  • Hallo,


    so leicht würde ich auch gerne mein Geld verdienen. 140 Euro ist ziemlicher Wucher. Ich bin mal mit dem Problem mit einem Audi in Italien liegen geblieben. Audi war sehr nett wollte aber für den Wechsel 1000 Euro! Bin dann gegenüber zum freundlichen Autoelektriker gegangen. Der hat die Lima ausgebaut, die Kohlen aus dem Regler ausgelötet und neue ein, da er den Regler nicht als Ersatzteil bekam, alles zusammen für 140 Eur.


    Nur oft hilft der Kohlenwechsel nicht lange weiter, die Laufbahnen müssen abgedreht werden, meist haben die aber heute nicht mehr so viel Material wie früher ... Ich rate Die daher zu einer Austausch-Lima. Da musst Du aber unbedingt die Preise vergleichen.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • Hallo ,


    bau mal die Lichtmaschine aus und suche danach die entsprechenden Kohlebürsten bei EBAY.


    Einfach Schleifkohlen oder Kohlebürsten in die Suchfunktion eingeben.


    Nach einem kurzen Telefongespräch mit dem Lieferanten habe ich für 8 EURO + Porto Ersatz bekommen.


    Montagezeit 2 Stunden und alles funktioniert bereits seit 15000 KM.


    Carrera 3.2 Targa Bj. 1984

  • Ich würde erst mal den Lichtmaschinenregler auswechseln (neue Kohlen sind da automatisch mit dran). Der Regler kostet beim 3,2 als Porsche Originalteil um die 60 Euro. Das Auswechseln habe ich nach dieser Anleitung http://www.neun-14.de/bernd/91…hine/911lichtmaschine.htm selbst gemacht. Es hat etwa 1,5 Stunden gedauert und ist mit etwas hadnwerklichem Geschick machbar. Achtung: Vorher Batterie abklemmen.