87er 924S: Was ist er wert?

  • Moin,


    nach zehn Jahren möchte ich mich von meinem 924S trennen und frage mich, was er wohl noch (oder wieder?) wert ist.


    Porsche 924S
    Baujahr: 1987
    Leistung 150PS
    Laufleistung: 110tkm
    Farbe: weiß
    Sontiges: Targa-Dach, elektrische Spiegel, Euro2, Mittelarmlehne, Blaupunkt-Kassettenradio


    Ich bin der dritte Besitzer (zuerst eine Porsche-Vertretung, dann 13Jahre lang ein Herr aus dem Jahrgang 1927 und seit 2000 dann ich). Das Amaturenbrett ist NICHT gerissen, die Sitze sind weder gerissen noch vergammelt, sieht innen aus wie aus dem Laden. Der Lack ist Alter und Laufleistung entsprechend in einem sehr ordentlichen Zustand. Zahnriemen ist vor drei Jahren gemacht worden. Außer ein paar Gasdruckdämpfern für die Haube, gab es keine Defekte in den letzten 10 Jahren.


    Er ist seit zehn Jahren nur noch Saison April-Okober gelaufen und hat als Schönwetter-Wochenend-Spielzeug nur ganz selten mal eine nasse Straße gesehen.


    Wo würdet ihr das Auto preislich sehen?


    cu ulf

  • Ein paar Bilder würden bei der Einschätzung helfen ;)
    Genauso wie evtl. einige weitere Angaben zum Wartungsstand.


    Tippe aber auf ca. 5000 Euro.

  • Ein paar Bilder würden bei der Einschätzung helfen. Kupplung wurde bestimmt noch nicht gemacht oder? Ist auch schon die neue Wasserpumpe verbaut bzw. wurde die in deiner Zeit mal gewechselt?


    Also laut Auto Bild Klassik liegt ein gepfleger 924S bei 6100€, SIEHE HIER


    Aber dann muss auch schon wirklich ALLES stimmen.

  • die 924 sind in 2010 auf platz 3 der wertzuwachsliste. Ich glaube aber nicht das es so rasant weiter gehen wird. dennoch sind die 924/944 ja klasse auto's und sehr gut verarbeitet verglichen mit anderen youngtimern aus der zeit. einziges manko an den 924 ist der vag innenraum. tippe auch auf ca 5.000.
    gruß
    morb

    "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
    statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen." > W. Röhrl

  • Quote

    die 924 sind in 2010 auf platz 3 der wertzuwachsliste.
    gruß
    morb

    Aus welcher Quelle hast du das entnommen?


    Ich glaube schon das es noch deutlich potenzial nach oben gibt denn viele sehen nur den GÜNSTIGEN Einstiegspreis kaufen sich einen 924 oder 924s und heizen damit los. Joar Wartungen sind teuer und deshalb wird nur das aller nötigste gemacht und ruck zuck stehen die großen Reparaturen an oder teilweise Motorschäden, da die Reparaturen meistens in Höhe des Fahrzeugpreises sind überlegen die Leute sich das zweimal und sagen sich für das Geld kann ich mir einen neuen kaufen joar und dann Endet WIEDER MAL einer als Teilespender und geht ins Jenseits.


    Dagegen beim 911 und Co. wird lieber investiert denn es ist ja schließlich ein 911 und nicht nur ein "924".


    So werden nach und nach fast alle guten 924 abgerockt :drive: :headbange und verbraucht und es gibt nur noch wenig gute Exemplare auf den Markt und das steigert wiederum den Marktwert.

  • Hallo zusammen


    wenn die Angaben stimmen halte 5 k€ für in Ordnung, ja ich habe die Youngtimer Liste gelesen.

  • .... laß dich nicht beirren, dein Auto scheint ja ok, ist auch wohl nicht auseinander gerissen und versucht worden es wieder zusammen zubauen.
    Laß dir ein Gutachten machen, zieh 2000€ ab das ist ca. der erziehlbare Marktwert, und dann würd ich mir überlegen das Auto besser zubehalten. Wäre schade wenn es einem Bastler in die Hände fallen würde :still:

    " hasta la victoria siempre"
    Der 924 ist ein echter Porsche. Er fährt Seite an Seite mit dem 911, dem Carrera und dem Turbo. Und wir haben ihm alles mitgegeben, was er auf seiner Fahrt als Porsche braucht. Unser Markenzeichen trägt er mit Stolz.