Kotflügelmontage

  • Hi,


    baue gerade meinen Vorderbau wieder zusammen.
    Glücklicherweise keine Durchrostungen gefunden! Nur leicht angerostet.
    Abgeschliffen, Steinschlagschutz und Wachsversiegelung überall aufgetragen.
    Da sollte halten hoffentlich.


    Nur ne Kleinigkeit:


    Mir wurde gesagt, dass an einer Stelle des Kotflügels (ich denke obere Leiste) eine dicke Unterlegscheibe unterlegt wird.
    Wohl wegen Abstand. Ist glaube ich in dem Teilekatalog abgebildet.
    Ist das notwendig und wenn ja an welcher Stelle kommt das Ding rein?
    Habe bei der Demontage nicht drauf geachtet.
    Noch irgend etwas zu beachten bei der verarbeitung/anbringung der Karosseriedichtmasse?
    Versuche halt die Spaltmasse gut hin zu bekommen, die waren vorher perfekt.


    Roland


    P.s. Getriebe und Motor total zerlegt.....eigentlich sollten es ja nur die Ventilführungen werden.....

  • Hallo Roland.Ich meine...ups an der 2 Schraube von unten..Die erste halt im Flügel.Nicht am Hupengitter.gruss tommi

    Der Mechaniker stirbt zum schluss....

  • Bei mir war da bei keinem Auto ´ne Unterlegscheibe zwischen.
    Im Katalog auf Seite 291 ist dort auch nirgends eine Scheibe zu finden, vielleicht kannst Du ja mal die Seite und die Position aus´m Katalog posten, welche Du meinst?!

    Viele Grüße aus dem Pott von Patrick

    Edited once, last by Post 911 ().

  • Ja ich glaube inzwischen die Unterlegscheiben im Katalog gehören woanders hin.
    Habe mal probemontiert mit dem dünnen Karrosserieband das es bei Porsche gibt.
    Das scheint ganz gut zu passen.

  • Das habe ich genauso gemacht. Viel Erfolg beim weiteren Zusammenbau!

    Viele Grüße aus dem Pott von Patrick