"Spiel" in Servolenkung ??

  • Hallo
    ich fahre einen Cayenne S, Bj 2005, Luftfederung, 20".
    In den letzten Wochen fällt mir folgendes auf: Das Lenkrad hat in den Positionen in der Nähe des maximalen Einschlags (merke ich z.B. beim Einparken) Spiel, d.h. man kann das Lenkrad bewegen ohne dass eine Radbewegung stattfindet. Es tritt nicht immer und unabhängig vom Niveau (Höhe) auf. Beim normalen Fahren lenkt es direkt. Ist das normal und mir fällt das einfach erst jetzt auf ??
    P.S.: Wagen war grad erst in der Wartung. ?:-(

  • Im Bereich des Vollausschlages ist das durch die Kinematik der Spurstangen normal.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • .. dass es nur das ist, ist für mich schwer zu glauben. Aktuell stelle ich fest, dass es vor allem bei kaltem Motor auftritt und auch nicht immer. Selbst wenn ich ihn dann abstelle ist das Spiel deutlich im Lenkrad (wie beim Fahren). Normal hat das Lenkrad ja auch parkend kein Spiel. PZ weiss mal wieder nicht was es machen soll....

  • Jetzt mitmachen!