Zusatzinstrumente

  • Hallo Leutz, wie siehts den bei euch aus habt ihr evtl bei euren 944 1 Modellen noch weitere Zusatzinstromente eingebaut?
    Und vorallem wo?`
    Möchte evtl bei meinem Radioschacht 3 weitere Anzeigen verbauen.
    Sonst evtl noch Ideen`?

  • Ja das kenn ich schon, aber ich hab meinen Innenraum ja Praktisch neu gemacht, Inklusive A-Brett mit Lederüberzogen!
    Und da will ich bei besten willen so ein teil nicht drauf machen....

  • .... und normalerweise existiert dieser Einbauplatz ja auch nicht. 8:-)

    Gruß Burkhard


    Porsche Boxster S und BMW RT = Boxer für den Spaß

  • wenn ich sehe wo manche noch Zusatzinstrumente zuzimmern, dann ist die Pefa Lösung schon ne elegante.
    Aber hätte man von Anfang an gewusst das das Amaturenbrett neu gemacht wurde dann hätte ich von Anfang an gesagt "lass es". Auf ein Radio würde ich wegen ein paar Zusatzinstrumente (die dazu dann noch so tiief sitzen das man sie nicht ablesen kann) nicht verzichten.


    @ Nightfiter
    Vielleicht wäre aber - wenn es denn unbedingt sein muss - noch eine Möglichkeit auf den mittleren Laufsprecher zu verzichten. Den braucht man eh nicht. Also Gitter raus und in Form des Gitters ein Blech anfertigen. Da passen dann eventuell 2 Instrumente rein, es passt dann immer noch zum Amaturenbrett und.... ganz wichtig... man kann es zurück rüsten, denn sonst steht wohl keiner drauf.

  • Ja diese Idee hatte ich auch schon, eigentlich möchte ich ja nur eine Öltemperaturanzeige noch dazu haben, aber da ich in diesem Styl der VDO Anzeigen in gelb keine finde kann ich, also die Uhr auch nicht dagegen austauschen....


    Oder weiß evtl jemand wo ich diese alten Öltemp anzeige in gelb noch herbekomme?

  • Hallo,


    ich habe zwar einen 944 S2, aber ich bin auch an einer Öltemperaturanzeige interessiert, die man an Stelle des Cassentenfaches in der Mittelarmlehne unterbringen könnte. In der Mittelkonsole unter dem Radio ist bei mir kein Platz, da dort der Equalizer sitzt.
    Eine flache digitale Anzeige wäre für mich ausreichend. Solange der Wagen kalt ist, könnte man die Klappe des Cassetenfaches offen halten und ab ca. 70 Grad die Klappe wieder schießen und man weiß ja dann, daß das Öl warm ist. Hat jemand Vorschläge dafür ? oder eine andere Lösung ?


    Grüße
    KDF1944

  • Hallo,


    ich habe zwar einen 944 S2, aber ich bin auch an einer Öltemperaturanzeige interessiert, die man an Stelle des Cassentenfaches in der Mittelarmlehne unterbringen könnte. In der Mittelkonsole unter dem Radio ist bei mir kein Platz, da dort der Equalizer sitzt.
    Eine flache digitale Anzeige wäre für mich ausreichend. Solange der Wagen kalt ist, könnte man die Klappe des Cassetenfaches offen halten und ab ca. 70 Grad die Klappe wieder schießen und man weiß ja dann, daß das Öl warm ist. Hat jemand Vorschläge dafür ? oder eine andere Lösung ?


    Grüße
    KDF1944


    wenn Du die Uhr nicht brauchst dann opfere sie und mach die Anzeige dort rein. Basteln musst Du eh

  • Jetzt mitmachen!