Warnlicht Bremsverschleiß - Rätsel

  • Hallo Gemeinde!


    Habe festgestellt, dass bei meinem 11er plötzlich die Verschleißanzeige der Bremsbeläge angefangen hat zu leuchten. Es handelt sich um die obere rechte Anzeige mit dem Kreis und den 6 "Punkten" drumrum. (Ist doch die Verschleißanzeige?!)


    Habe die Batterie kurz abgeklemmt - danach war das Licht aus und blieb es auch noch einige Stunden.
    Mittlerweile ist es immer an - selbst wenn ich die Batterie kurz abklemme. Auch gleich, wenn ich starte.


    Bin am Testen und Messen - was mich wundert: Habe die Verschleißanzeigekabel in den Belägen nie verbaut.
    Getestet habe ich folgende Schalter: Bremsflüssigkeitsbehälter, 2 Geber Bremskreisläufe im HBZ, Handbremse...


    Ach ja - der Handbremsschalter ist defekt und hat aber mit dem Problem wohl nix zu tun (ist ja die Anzeige oben links?!)
    Allerdings hängt ja auch der Öldruckschalter mit in der Schaltung, habe ich gelesen.


    Gleich vorweg: Die 2 Birnchen Öldruck/Ladestrom (rot und orange) in den Instrumenten ist bei Zündung an und verschwindet dann sofort - so wie es sein soll... Öldruck auch wie gewohnt (Öldruckdose ist fast neu).



    Laut Handbuch schreiben die bei genau diesem Problem was von umgehend ins PZ....


    Hat jemand damit schon mal Erfahrungen sammeln dürfen?


    Gruß Matthias


    P.S. Ich denke doch bei der Anzeige (neben Radio) richtig? Anschnaller unten / Bremsflüssigkeit und Handbremse oben links / Bremsverschleiß oben rechts.....?

    Porsche Carrera 3,2 (930/20), 231 PS, Kat: nope. MJ:1986


  • Bin am Testen und Messen - was mich wundert: Habe die Verschleißanzeigekabel in den Belägen nie verbaut.
    Getestet habe ich folgende Schalter: Bremsflüssigkeitsbehälter, 2 Geber Bremskreisläufe im HBZ, Handbremse...


    Wie hast Du denn das Signal gebrueckt? Falls kein kable verbaut ist, sollte die Anzeige an sein, da der Kreis offen ist. Die schneiden das alte Kable auf und loeten die Enden zusammen, damit der Kreis geschlossen und die Warnanzeuge aus ist. Vielleicht irgend ein Wackelkontakt?

  • Habe eben nochmal geprüft und gemessen, indem ich laut Schaltplan die Belegung 1 und 2 des Steckers am "Kombiinstrument" gebrückt habe. Jetzt Licht aus.


    Heißt dann wohl folgerichtig, dass irgendwo im Stromkreis der Verschleißüberwachung eine Unterbrechung vorliegt.
    Werde bei Gelegenheit die Kabelbrücken an den Bremsen durchsehen...


    Werde berichten :roargh:


    Danke und Gruß
    Matthias (der eben von einer geilen Testfahrt heimgekehrt ist :roll: )

    Porsche Carrera 3,2 (930/20), 231 PS, Kat: nope. MJ:1986