356 A Coupe Restauration

  • So, endlich habe ich meinen ersten 356 erstanden. Lange hat es gedauert, aber letztendlich hat es funktioniert.
    Bin gerade dabei das gute Stück zu zerlegen um dann die Ersatzteile zu bestellen. Hat mir jemand gute Adressen wo ich zu "nicht überteuerten" Preisen Ersatzteile wie Dichtungen, original Schrauben und eventuell auch Chromteile wie Hörner bekomme?
    Radkappen suche ich übrigens auch noch

  • Hallo und viel Glueck damit.
    Ich habe schon einen 356 B6 Cabrio total restauriert, naechster ist ein Speedster.
    356 A gefaellt mir super aber mann findet KEINE ersatzteile mehr fuer dieses Modell, und wenn es die gibt ist es zu Absurde Preisen...
    Aber wenn Du viel ziet hasst kannst Du ruhig rum schauen und vielleicht findest Du etwas, hoffentlich! Viel Glueck damit.

  • Hallo und viel Glueck damit.
    Ich habe schon einen 356 B6 Cabrio total restauriert, naechster ist ein Speedster.
    356 A gefaellt mir super aber mann findet KEINE ersatzteile mehr fuer dieses Modell, und wenn es die gibt ist es zu Absurde Preisen...
    Aber wenn Du viel ziet hasst kannst Du ruhig rum schauen und vielleicht findest Du etwas, hoffentlich! Viel Glueck damit.



    Hallo, NOS (new original stock) Teile findest du bei Classic Parts Albert Haefner, Joma Parts in Belgium oder Tanner in Switzerland. Ich habe auch sehr gute Erfahrung mit Stoddard in den USA oder NLA parts.


    Du kannst auch www.356registry.com angucken.


    Viel Glueck.

  • Hallo Alex,


    Genau, das sind sehr gute Firmen, die meist all Teile lieferen, ausser Typisch 356A teile. Wenn es doch etwas gibt ist die Qualitat so schlecht das mann viel Zeit vepasst um alles passend zu machen, und der preis wirklich Absurd.
    So was Chinesisch oder Polish BlechTeile mit 2 cm Tolerance kann man finden aber wenn mann eine Frontscheibe , oder typisch 356A Motorteile muss man Tief in die Tasche gehen, wenn mann etwas findet. Chromteile ist dasselbe, sehr schwierig und sehr Teuer deswegen findet mann immer 356 die Fahrbar sind und Motor "ueberholt", Wenn man alles Neu machen will mit eine Total Restauration ist ein 356A fast unbezahlbar, nur die Ersatzteile.


    Joma Parts kenne Ich sehr gut, habe alles da gekauft und eigentlich bestens was mann finden kann...Chromteile habe Ich neu Chromieren lassen, sehr Teuer aber wie gesagt ist die China Qualitaet weit weg von Original qualitaet.

  • Chrom Teile, Dichtungen, motorteile etc... von Classic Parts, NLA oder Stoddard sind echt OK und bezahlbar ;) Eine 356 restauration kostet viel geld. Wenn du nur Original, NOS oder gute gebrauchte teile willst kostet viel viel mehr z.b bei Karmann Konnection oder PRS356 in UK.


    Alex


    356 A T1 1956


    356 C 1965

  • ...oder hier Classic-parts Peter Hofmann


    Er kann zumindest sehr viel besorgen. Er ist vielleicht nicht gerade billig, aber sehr schnell und hat fast alles.

    .....997/2 Turbo S Cabrio


    Gruß
    Wolfgang



    Ich weise darauf hin, dass ich nach bestem Wissen und Gewissen meine Weisheiten selbst gewusst habe.

    Eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Weisheiten sind wissentlich unbewusst.




  • Jetzt mitmachen!