Roter Stecker in Mittelkonsole?

  • Hallo!


    Mir ist in der Mittelkonsole meines 944er (Baujahr 88) ein nicht angeschlossener roter Stecker aufgefallen (siehe Bild). Es sieht danach aus als wäre er am orginal Kabelbaum. Weiss jemand zufällig wozu der dient / was dort angeschlossen wird?



    (Die schreckliche Verkabelung des Radios stammt übrigens von einem Vorbesitzer und wird wieder ordentlich angeschlossen :shake: .)


    Noch eine Frage, sind die Schalter für Targadach, Heckwischer, Spiegelumschalter sowie die Fensterheberwippen an den Türen normalerweise beleutet? Bei mir ist glaube ich nur der rechte Schalter für die Zentralveriegelung beleutet...


    Gruß,
    Markus

  • Wieviele Pins hat der Stecker und welche Farben haben die Kabel?


    Die Schalter sind nicht beleuchtet.

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Hehe,
    die schreckliche Verkabelung könnte von meinem 944er sein...hehe :kiff:
    Identisch ist das passende Wort... :hack:
    Hab auch den roten Stecker frei rumliegen, würd auch gern wissen wofür der is... :read:

    Ich hab so Hunger, das ich vor lauter Durst gar nicht weiss was ich rauchen soll, so müde bin ich !


    Wo Porsche draufsteht, ist auch Porsche drin.