Pflege/Reinigung Cayenne Beige

  • Hallo,


    Es würde mich sehr interessieren, wie Ihr die Beige Ledersitze und Armaturen (ich weiß nicht ob die Echt oder Kunstleder sind??) reinigt. Mir ist klar dass es Ledermilch für die Ledersitze gibt, sollte man aber nicht mehr als paar mal im Jahr anwenden habe ich gelesen.


    Mich interessiert aber eher die wöchentliche Pflege. Freue mich auf eure Post!


    Liebe Grüße

  • Hatte früher bei den BMW oft beiges Lederinterieur gehabt.
    Reinigung immer mit feuchten lappen (nicht nass). Gute Erfahrungen auch mit Microfasertuch.
    Gelegentlich, ca. 3-4 mal pro Jahr je nach Bedarf mit Amor all Lederpflege gereinigt. Das Leder war auch nach Jahren immer noch sehr schön und ohne Risse oder Abscheuerungen.
    Beim alten Alfa habe ich das beige Leder noch Produkte von www.lederpflege.com genommen, weil das Leder teilweise sehr beansprucht aussah. Vor allem bei gröberen Problemen haben die jeweils ein passendes Mittelchen.



    Gruss Albin

  • wenn du dir nicht sicher bist ob du leder hast oder nicht - wenn neben den rädchen an den mittleren lüftungsschlitzen (über dem navi) doppelte ziernähte sind hast du die lederausstattung.
    zur lederpflege, respektive den richtigen mittelchen kann ich dir jedoch nichts sagen - macht immer meine frau...... :D


    bg.
    roger

    Cayenne E3
    991 Carrera 4 GTS
    BMW 530d Touring xDrive G31

  • wusste garnicht, dass roger so ein chauvi sein kann.... :])



    btw. ob das amaturenbrett beledert ist oder nicht, sieht man mmn. mit blossem auge...


    grobe struktur ist plastik...


    und beim turbo ist es ab werk beledert...