DMAX - Die Gebrauchtwagen-Profis

  • Hallo 928er-Besitzer,


    bin gerade bei DMAX hängen geblieben. 1979er 928 in braunmetallic - das war damals nicht mein Traumwagen.
    Aber jetzt: der ist echt stylish. Ein tolles Auto, Gratulation an alle Besitzer! Wollte ich nur mal loswerden ...


    Gruß von mausgrau

  • Nach dem Beitrag könnte man sich überlegen ob............... vergessen wir die Gedanken, das geht niemals so gut wie im Film. :roll:

  • den beitrag gibts schon seit jahren im internet wenn ihr der englischen sprache mächtig seid
    http://www.youtube.com/watch?v=qPQ2_CHNvgo

    928 S4 Schalter MJ 89 BJ 9/88 zu verkaufen.
    Vor 3000km neu lackiert. zanzibarrot, Vollleder Nougatbraun - sehr sportliche und edle Kombination.
    Sportsitze, neuer RMB oder Originalendtopf, 18" Carrera III Felgen (Originale vorhanden) viele Neuteile

  • Moin,


    die Berichterstattung habe ich mir auch angeschaut. War ja ganz nett, mal wieder was über unseren shark in Funk und Fernsehen zu sehen, aber fundiert war´s nun nicht wirklich. Aufgehübscht (wir wissen ja alle, ein Auto verkauft sich so gut wie immer über die Optik...), ´nen Ölwechsel durchgeführt und die Bremsen überholt - das war´s. Vom ZR-Wechsel war nicht mal ansatzweise die Rede - er blieb also drinne, trotz unbekannter Historie.
    Der größte Knaller dann zum Schluß: Da rühmte sich der "Gebrauchtwagenprofi", mal eben 1.000 € verdient zu haben :rf: ;) Die erbrachte Arbeitszeitleistung (bspw. Auto komplett für die Lackierung zerlegen und wieder komplettieren) floß also überhaupt nicht in die Endabrechnung ein. Es gibt sie also noch, Profis, die umsonst schrauben :D . Nur leider habe ich bisher so jemanden noch nicht gefunden :razz: .


    Gruß
    Christian

  • Naja allzuviel halte ich von DER Serie sowieso nicht..


    Das Beste war, wie die Jungs einmal einen alten 911 aus den 70ern begutachtet haben:


    Wenn man den Öleinfülldeckel abnimmt und keinen gelblichen Schleim findet, ist die Zylinderkopfdichtung in Ordnung :narr: :narr: :narr:

    Wenn nicht jetzt, wann dann..?

  • Ich find die Sendung ganz gut. Es geht ja nicht um den Gewinn den sie machen sondern darum Klassiker wieder ins Fernsehen und auf die Straße zu bringen und Ed kennt sich schon ganz gut aus. Mike ist halt ein Wichtigtuer. Nette Unterhaltung halt.

    928 S4 Schalter MJ 89 BJ 9/88 zu verkaufen.
    Vor 3000km neu lackiert. zanzibarrot, Vollleder Nougatbraun - sehr sportliche und edle Kombination.
    Sportsitze, neuer RMB oder Originalendtopf, 18" Carrera III Felgen (Originale vorhanden) viele Neuteile

  • Hallo,


    gestern habe ich mir auch nochmal die deutsche Synchronisation angesehen...ja, was die Jungs da machen ist immer amüsant.
    Arbeitslohn ist da immer aussen vor. Ich habe auch den Eindruck, dass da nicht alles im TV gezeigt wird was wirklich gemacht wird.


    Ich sehe sie gern, die Gebrauchtwagen Profis oder Wheeler Dealers. Auf You Tube gibt es noch viel mehr Folgen.


    Aber für einen 928er der eigentlich ziemlich abgerockt war, finde ich den Aufwand, die Lackierung mal ausgenommen, sehr gering.
    Da war noch mehr zu machen als dokumentiert.


    Viele Grüße
    Thorsten

    < Porsche 928 S4, Automatik, Schiefergrau-Metallic, MJ 1989 >

    < Porsche Macan SD (VFL), Vulkangrau-Metallic, MJ 2017 >