Welche Reifen sind die besten ?

  • Hallo,


    wie ja einige von euch wissen habe ich mir vor kurzen einen Boxster S Bj 2004 (986) zugelegt. :freu:


    Da ich jetzt festgestellt habe, haben meine Vorderreifen einen Höhenschlag.


    In meine Papieren des Fahrzeuges sind mehrer Reifentypen vorgeben. Micheln Pirelli, Conti und so weiter...... natürlich mit Porschekennung N1.2.3.4...... :deal: Welche Reifen soll ich nun für meinen Boxster kaufen? (oo)Zz


    Habt Ihr einen Tip für mich.


    Grüße Michael

    Träume nicht dein Leben, Lebe deine Träume.


    SPYDER 3.8

  • Testsieger im trockenen ist, mit einer schönen Regelmässigkeit, der Pirelli.

  • Wenn die hinteren noch ok sind, dann erstmal die gleichen wie dort in der entsprechenden Größe.

    Gruß Burkhard


    Porsche Boxster S und BMW RT = Boxer für den Spaß

  • Diese Frage kann man pauschal nicht soooo gut beantworten, bzw. pauschalisieren!
    Wird der Wagen eher in der City bewegt?
    Bzw. wird er eher sportlich auf der Landstrasse bewegt?
    Alles eine Frage der Technik! ;)


    Denn jeder Vorteil eines Reifens bedeutet irgendwo einen Nachteil.
    Ich kann bisher nur aus Erfahrung sprechen, dass ein Pilot SPORT PS2 besonders gut auf der Landstrasse/Autobahn geht!
    Für die Stadt fand ich persönlich den P ZERO ROSSO Asimmetrico klasse, da er insbesondere bei nasser Strasse einen tollen Grip hatte.


    Alles in allem kann man mit Conti, Pirelli, Dunlop oder Michelin nichts verkehrt machen!

    Wunderbar,Wundervoll,Superschön Supertoll, Wunderbar,Wundervoll und ich tanz einfach weiter !!!!!!!!!!!!

  • Moin


    Ich fahre seit einem halben Jahr den Hankook Evo V12 - Bin allerdings kein Rennfahrer - Der Reifen hat für eine zügige Autobahnauffahrt b.z.w Abfahrt, Berufsverkehr, Regen , Trockenheit, und die flotte Runde zwischendurch alle notwendigen, Performancequalitäten. Und das Preis- Leistungsverhältniss ist ebenfalls empfehlenswert - zumindest für meinen Bedarf.
    Allerdings kann man wohl keine Gesamtgültige Empfehlung abgeben. Den persönlichen Reifentyp muß man wohl selber "erfahren".
    Gruß Sven

  • Tja...erstmal die Frage: Watt haste auf der HA? Davon biste ja irgendwo abhängig.


    Ansonsten Michelin :thumb: .


    Gruss, Dumani

    "Zusammenkommen ist ein Beginn.
    Zusammenbleiben ist ein Fortschritt.
    Zusammenarbeiten ist ein Erfolg."
    Henry Ford


    Stammtisch Porschefahrer NRW, 1. Mittwoch im Monat 19 Uhr in der Pizzeria Garcias (DLRG Haus) Niederkasseler Deich 295 Düsseldorf.

  • Ist ja mal ein ganz neues Thema hier :D


    Goodyear F1 Asymmetric, natürlich ohne "N" :thumb:


    Gruß Hermann :drive:

    • Official Post

    Ich würd auch mal nen Blick auf die original Porsche Reifenempfehlung werfen.


    Ansonsten gilt, Bridgestone sportlich, aber laut.(gut bei Nässe)


    Pirelli und Conti >>> gute allround Reifen mit leichten Schwächen bei Nässe ( insbesondere der Pirelli )

  • ...... den P ZERO ROSSO Asimmetrico klasse, da er insbesondere bei nasser Strasse einen tollen Grip hatte.


    Pirelli und Conti >>> gute allround Reifen mit leichten Schwächen bei Nässe ( insbesondere der Pirelli )


    Dafür liebe ich dieses Forum. :rf::rf::rf:

  • :thumb: :rf: :rf: :rf:


    der eine schreibt ja auch "einen tollen Grip hatte" das war wohl vor dem Abflug... o:-)


    Gruß Hermann :drive: