Datensammlung Querbeschleunigung

  • Hallo,


    was haltet Ihr davon eine Liste über die max. Querbeschleunigung eurer Fahrzeuge zu erstellen?
    Wer das Sport Chrono Paket sein eigen nennt oder über einen anderen Datensammler verfügt (Driftbox etc.) Kann hier mit seinen ermittelten Daten teilnehmen.


    Was soll die Liste bringen?`
    - Welche Reifen funktionieren besonders gut für mein Modell
    - Welche Tunings sind bringen wirklich etwas im Vergleich zur Serie (Spurverb., Fahrwerk, oder einfach nur andere Fahrwerkseinstellungen...)
    - Wie funktioniert das Setup bei Regen usw...


    Da die wenigsten von uns Rennfahrer sind, wäre glaube ich eine offene Datensammlung wünschenswert.


    "<trocken/nass>, <ermittelte g>, <Modell/Modelljahr>, <Bereifung>, <Modifikationen zu Serie>, <Handling>"


    Hier ein Beispiel von meinem Fahrzeug:


    nass 0,7g, 987 Spyder, MJ2010, Michelin PS2, Serie + VA1"15' Sturz, stark übersteuernd


    Viele Grüße,
    Frank
    </bereifung>

  • Hi,


    im Internet hab ich ein paar Daten gefunden:


    http://www.modified.com/news/0…dpad_testing/skidpad.html



    Der 997 Porsche Turbo ist mit 0,96 g gelistet. (Bemerkung: Understeer)
    Ich frag mich echt wie die Sport-Auto auf Werte von 1,25 g (997) bzw 1,3 g beim Boxster mit Straßenbereifung kommt....


    Hier wäre noch ein Link zum Spyder:
    http://www.insideline.com/pors…-full-test-and-video.html


    http://www.insideline.com/pors…-full-test-and-video.html0,99 g auf dem Skidpad (200ft) der 2007er Boxster ist mit 0,96g gelistet


    Viele Grüße,
    Frank