Wassereintritt Lüftung Fussraum

  • Hallo,


    während eines eine halbe Stunde andauernden Gewitters (wirklich sintflutartig) ist mir nach Aktivierung der Klima (bin mir da aber nicht mehr sicher) ca. ein viertel Liter Wasser auf den rechten Fuss gelaufen (während des Fahrens) und zwar aus der Fussraumbelüftung. Kann mir jemand sagen was da passiert ist? ich fahre ein 996 C4 Cab. Bj. 2003.


    Vielleicht weiss ja jemand was, Ihr würdet mir sehr helfen!!!



    Grüße



    Alexander

  • Hallo,


    bei meinem 964 habe ich die gleichen Syptome, wenn ich in die Wäsche fahre und zunächst durch einen Bogen mit Hochdruckdüsen muss.
    Dann läuft das Wasser sowohl im Fahrer- als auch Beifahrerraum ein...und zwar sinntflutartig.
    Nun weiß ich, dass ich die Lüftung ausschalten muss, wenn ich in die Wäsche fahre.. Dann fahren wohl die Klappen im Gebläsebereich zu und das Wasser läuft durch den Ablauf ab.
    Bei eingeschalteter Lüftung kann es daher passieren, dass bei starken Wasserzufluß der Gebläsekasten überläuft bzw. das Wasser nicht schnell genug ablaufen kann.


    Gruß
    Holger

  • Ups, sorry...zu spät gelesen, dass es kein 993, sondern ein 996 ist. Denke, da ist die Lüftungsanlage schon etwas moderner...


    Gruß
    Holger

  • Ups, sorry...zu spät gelesen, dass es kein 993, sondern ein 996 ist. Denke, da ist die Lüftungsanlage schon etwas moderner...


    Gruß
    Holger


    Hallo Holger,


    hatte vorher auch 993 und 964 und bin auch durch Gewitter durch, die ähnlich stark waren. Ist aber nie was gewesen. Sollte die ganze Belüftung ähnlich gebaut sein wie beim 964 weiss ich ja was zu tun ist. Würde mich aber wundern wenns so wäre, den das Problem dürfte dann doch bestimmt bekannt bzw. und durch baulich Veränderungen korrigiert worden sein.



    Grüße



    Alexander

  • Hast du die Abläufe vorne links und rechts im Batteriekasten mal überprüft? Dort sammelt sich gerne mal Laub etc. und verstopft diese Abläufe, so dass das Wasser den Weg über die Lüftung ins Wageninnere findet.
    Einfach mal die ganzen Abdeckungen abbauen, reinigen und die einwandfreie Funktion danach überprüfen.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Bei mir war's ein Riss im Sammler der Klimaanlage rechts vorn.


    Hallo Helmut,


    Wo liegt den der Sammler. Hintergrund der frage: Ich bin ungefähr 500 km vorher auf der Autobahn mit ca 150 über einen abgefallenen Auspuff gefahren. Hat ziemich gescheppert. Konnte nicht mehr ausweichen. kann es sein dass ich mir irgendwas beschädigt habe bzgl. Klima. Ich hab mal nach unten geschaut, konnte aber nichts entdecken.


    Danke für eine kurze Antwort.



    Grüße



    Alexander

  • Die ganze Lüftung ist von oben zugänglich, das Überfahren eines Auspuffs hat da keinen Einfluss. Mit "Sammler" meint er wahrscheinlich das "Ansaugloch" der Lüftung, welches rechts im Batteriekasten ist. Dü hättest es sicher bemerkt, wenn der überfahrene Auspuff da oben eingeschlagen wäre....


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Eigentlich sind immer die Abläufe verstopft. Oftmals muss man Sie auch mit Draht dann durchgängig machen. bei meinem A8 waren sie zu bis unten am Karosserieauslass (Da ging Schlauch von oben am Auslass quer durchs Auto)


    Nach 6 Std Klima oder nach viel Regen war es immer sehr lustig. Bremsen=Schwall Wasser über die Füße, schaffte unmittelbar absolute Wachheit am Steuer :)


    Haben viele Autos dieses Problem. Ein paar Tannennadeln und ein paar Pollen geschickt hereingeweht und schon ist der Schlauch/Ablauf zu.