gibt es spezielle RUF Modelle vom Carrera 3.2????

  • hab hier einen Carrera in der Garage, der 1990 neu vom schweizer Ruf Importeur verkauft wurde.
    das besondere: Er hat - neben der normalen Porsche Fahrgestellnummer - ein RUF-Typenschild mit der Nummer 911ZSS1175..
    ausserdem "fühlt" er sich trotz des Kat's sehr kräftig an ....


    es ist einer der letzten 3.2er Fahrgestellnummern, mit einer Erstzulassung 1990!


    Hatte RUF da Spezialeditionen abgeboten gehabt?


    wer weiss hier bescheid?


    danke schonmal..

    ------------------------------------------------------
    911 2.7 s Coupé 74 bis 911 3.2 ruf Coupé 89

  • hi peter,


    weisst du wie der umbau von aussen zu erkennen ist?


    ciao
    veit

    ------------------------------------------------------
    911 2.7 s Coupé 74 bis 911 3.2 ruf Coupé 89

  • Hi.


    eigentlich gar nicht.


    Noch ein paar Daten zum Motor:


    3.366 cm³ Hubraum durch auf 98mm vergrößerte Bohrung, Verdichtung 10,3:1, (auch bei der Kat-Version), 250 PS bei 5.900/min. maximales Drehmoment 304 Nm bei 4.800/min (Kat-Version 245 PS, 284 Nm)


    V-Max 250 km/h (245 km/h), Beschleunigung 0-100 km/h: 5,7 sec (5,9 sec).


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • .. na dann geh ich mal zum leistungsprüfstand ;-))))

    ------------------------------------------------------
    911 2.7 s Coupé 74 bis 911 3.2 ruf Coupé 89

  • eventuell ist ja auch eingetragen, einfach mal im schein nach dem hubraum sehen :D


    gruß


    wolfgang

  • ne, ist nichts eingetragen. in der schweiz steht der hubraum - je nach kanton - auch überhaupt nicht in den papieren drin..


    veit

    ------------------------------------------------------
    911 2.7 s Coupé 74 bis 911 3.2 ruf Coupé 89

  • hab inzwischen mit dem schweizer RUF-vertreter (elite-sportwagen), der den wagen damals ausgeliefert hatte kontakt und hab des rätsels lösung:


    dieser händler hat von ruf autorisierte modifikationen an (neu-)wagen vorgenommen, dann eine zusätzliche seriennummer vergeben und die fahrzeuge entsprechen in ihrer datenbank erfasst. bei meinem wagen handelt es sich um eines der ersten fahrzeuge die so auf den schweizer markt kamen. der firmeninhalber erinnerte sich noch an alles details. der wagen bekam ruf-räder, eine fahrwerks-anpassung und ein modifiziertes steuergerät :) elite-sportwagen würde den wagen heute gerne wieder zurückkaufen...


    inzwischen hat der wagen gerade mal 100k km, sieht aus wie ein jahreswagen und hat eine vollständige, umfassende wartungshistorie :-)))


    cheers
    veit

    ------------------------------------------------------
    911 2.7 s Coupé 74 bis 911 3.2 ruf Coupé 89

  • Ist doch immer wieder ein Genuss zu hören, dass wichtige Autos nicht von der Bildfläche verschwinden.


    Meinen Glückwunsch zu dem Auto. :pray::pray::pray:


    Viel Spaß damit und lass ihn ganz...
    :blumengruss:

    ... je mehr Fliegen auf der Seitenscheibe, desto breiter das Grinsen...

  • Hallo Veit,


    Glückwunsch!


    vielleicht hast Du ja noch ein paar Bildchen vom Wagen auf Deiner Festplatte. Mich würde insbesondere der Ruf Endschalldämpfer mit dem Doppelrohr und dem veränderten Blech interessieren.


    Die Steuergeräte von Ruf und einer Firma in Gummersbach sollen ja "sehr ähnlich" 8:-) sein.



    Gruß Ralf

  • Jetzt mitmachen!