Zeichen und Wunder: Meine Aral führt wieder Super Plus 98...

  • Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Meine Araltankstelle führt, nach längerer Zeit des Wandelns auf irrigen Pfaden, nun wieder Super Plus.
    Dafür wurde die Premium Plörre auf 102 Oktan erhöht.


    Originalton Tankstelleninhaber: Naja, das ist, wenn Sie bei uns ein Flugzeug auftanken wollen.


    Klasse, oder ?

  • Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Meine Araltankstelle führt, nach längerer Zeit des Wandelns auf irrigen Pfaden, nun wieder Super Plus.
    Dafür wurde die Premium Plörre auf 102 Oktan erhöht.


    Originalton Tankstelleninhaber: Naja, das ist, wenn Sie bei uns ein Flugzeug auftanken wollen.


    Klasse, oder ?


    Tja, ich denke inzwischen haben genug menschen erkannt, dass Aral zu BP gehört und tanken da einfach nicht mehr (kann ich nur jedem empfehlen) ... vielleicht ein versuch wieder mehr kunden anzulocken...


    westfalen rulez :headbange


    gruss


    Matthias

    Die Raute im Herzen und ein Kölsch in der Hand.
    Es darf aber auch gerne ein Flens sein.

    • Official Post

    "Normales" Super+ beí Aral ist ein Wort.


    Ist m.E. ein klasse Kraftstoff......Hab früher Ultimate getankt .... spar ich mir gerne :wink:

  • Wie gesagt, Preis ist wieder da wo er hingehört (wenn man das, was heutzutage als Preisbereich gilt, noch irgendwo "hingehörig" nennen kann - ich würde es eh als Wucher bezeichnen)... Die Premiumsuppe kann man nach wie vor für 160+ Cent den Liter kaufen, bekommt dann aber 102 Oktan und kann dann, nach Einbau der entsprechenden Klappen, den Porsche auch in die Lüfte führen.


    :shake:

  • Ist mir auch schon aufgefallen, leider aber nicht in meiner erreichbaren Nähe.


    Hoffentlich ist dies eine flächendeckende Maßnahme, so daß demnächst alle ARAL-Tankstellen umstellen bzw. beides anbieten. Andererseits: ich habe auch mit Jet und bft absolut keine schlechten Erfahrungen gemacht... ;)



    Gruß, Stephan

    Was reg´ ich mich auf?!


    Hagen Rether

  • Merkt ihr wirklich Unterschiede in der Spritqualität ?

    .....997/2 Turbo S Cabrio


    Gruß
    Wolfgang



    Ich weise darauf hin, dass ich nach bestem Wissen und Gewissen meine Weisheiten selbst gewusst habe.

    Eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Weisheiten sind wissentlich unbewusst.




  • Klar, "Ultimate" und "V-Power" sind irgendwie spritziger im Abgang.... :D

    Aktuell: Boxster 986 Bj. 2003 grün/beige


    Ex-Porsche:
    986 Bj 2001 blau/grau
    996 Carrera 4S Coupé WLS Bj. 2002 rot/schwarz
    996 Carrera 4 Cabrio Bj. 2000 silber/schwarz
    987 S Bj. 2011 grau/schwarz
    944 Targa Bj. 1986 gold/braun
    924 S Bj. 1986 rot/schwarz

  • Ich hab's in einem anderen Thread schon einmal wissenschaftlich erläutert:

    Unter Umständen kann man vor allem mit dem Shell Super VPower Racing eine marginal bessere Beschleunigung erreichen. Die liegt jedoch durch das verbesserte Leistungsgewicht aufgrund des weniger in der Tasche des Fahrers befindlichen Geldes begründet. Natürlich nur bei Barzahlung, bei Kartenzahlung tritt kein Effekt ein. :D


    Die Aral hier führt auch wieder normales Super+ 98 zusätzlich zu dem Ultimateschmarrn. Ich glaub' ich bleib aber bei OMV und Agip.

    Für jedes mechanische Problem gibt es drei Lösungsansätze, von denen mindestens einer immer funktioniert:

    1. Mehr Schwung

    2. Mehr Kraft

    3. Mehr Schmierung