S2: 18 Zoll Cupräder, wer fährt sowas?

  • Link funzt nicht, man muß bei mytransaxle angemeldet sein, um es sehen zu können. Aber wenn Du diese hier meinst, habe ich sie auf meiner Turbine. Dimension 8,5 und 9,5 X 18 ET 52 und 48 mit 225/40 und 255/35. Hersteller Jara. Wirst Du wohl nicht mehr finden, gibt es schon länger nicht mehr. Vielleicht mit viel Glück gebraucht. Ansonsten gibt es ähnliche von Keskin, allerdings in pseudo-Dreiteiler-Optik, gefällt mir persönlich überhaupt nicht.

  • ich plane langfristig mir die keskin kt2 zuzulegen, diese haben ein gutachten für den 944. dimensionen dürften ebenfals 225/40 und 255/35 sein.

  • Link funzt nicht, man muß bei mytransaxle angemeldet sein, um es sehen zu können. Aber wenn Du diese hier meinst, habe ich sie auf meiner Turbine. Dimension 8,5 und 9,5 X 18 ET 52 und 48 mit 225/40 und 255/35. Hersteller Jara. Wirst Du wohl nicht mehr finden, gibt es schon länger nicht mehr. Vielleicht mit viel Glück gebraucht. Ansonsten gibt es ähnliche von Keskin, allerdings in pseudo-Dreiteiler-Optik, gefällt mir persönlich überhaupt nicht.


    Danke für Deine Info. Wir haben im Mai zusammen gequatscht am Treffen in LB! Ich mit dem grauen S2 aus der CH mit den gelackten D90.


    Mhmmm, mir gefallen diese Keskin auch, sind auch nicht so arg teuer! Aber ich werde mich mal umschauen. RH baut auch was in dem Style.
    Leistungsverlust? ?:-(

  • leistung verlierst du keine^^ nur etwas beschleunigung und max speed^^


    aber das trifft doch auf alle diese dimensionen zu. dafür gewinnt man besseres einlenkverhalten und verliert endlich den komfort^^


    teuer? naja, 200-bis 250 pro felge ist zwar nicht billig aber auch originale gebraucht cupfelgen kosten soviel.


    ich find den preis schon ok, aber das design ist leider nicht 100% mein wunschdesign. eher 80-90%^^

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • das einlenkverhalten hängt auch mit der rotierenden masse des rades zusammen, wie kann also das einlenkverhalten besser werden, wenn das rad schwerer wird?
    die umsetzung ist nur direkter, weil die reifenflanke weniger nachgibt, dafür gibts höhere lenkkräfte gratis..
    18zoll sind beim 44 vollkommen unnotig, dann lieber gleich 19 ?:-)
    die beschleunigung leidet schon deutlich, vorallem oberhalb von 100km/h, da gehts schleppend vorran.
    gruß

    suche immernoch 2 x 16zoll telefonfelgen et23, 7 oder 8j...

  • die umsetzung ist nur direkter, weil die reifenflanke weniger nachgibt, dafür gibts höhere lenkkräfte gratis..


    die beschleunigung leidet schon deutlich, vorallem oberhalb von 100km/h, da gehts schleppend vorran.
    gruß

    also das hab ich doch gemeint^^


    deutlich? mhh, bemerkbar vl, aber vl nur max 5 kmh weniger... das hat aber mit der breite zu tun, und nix mit den 18zoll.


    bei aluquerlenkern ist das mit der ungefederten masse die durch die felgen dazukommt nicht so tragisch :grin_weg:

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • moin,
    der 964 rs verliert im sprint auf 200 mit 18zöllern ca 2,5 sek. gegenüer den serien 17zöllern und die karre hat 260ps.
    da kann man davon ausgehen, daß der s2 mehr verlieren wird, weil eben 50ps weniger ?:-)

    suche immernoch 2 x 16zoll telefonfelgen et23, 7 oder 8j...

  • Jetzt mitmachen!