Motorisierung im Porsche 991

  • Hallo Porsche Freunde!


    Gibt es unter den Experten von Euch schon irgendwelche Infos bzgl. der Motoren im künftigen 991? Ich hab´schon irgendwo mal was gelesen über mögliche 4L Motoren (ich meine Hubraum, nicht Verbrauch!). Ich trage mich nämlich mit dem Gedanken, meinen jetzigen "Kleinbus" durch einen entsprechenden 2(+2) Sitzer auszutauschen. Jetzt kann man natürlich im Forum viel darüber lesen, dass die jetzigen [lexicon]997[/lexicon] im nächsten Jahr wohl deutlich an Wert verlieren könnten. Wäre sicherlich ein Argument. Andererseits, wenn der 991 wirklich deutlich mehr beinhaltet als nur (mal wieder) einen exorbitanten Preissprung im Vergleich zu den [lexicon]997[/lexicon], wäre es für mich durchaus auch ein Kaufargument. Ich denke, dass sich am Innenraumdesign wohl nicht allzu viel Grundlegendes verändern wird und das Äußere konnte man ja schon auf einigen Bildern sehen. Daher würde ich mich vor allem für Infos aus dem Bereich "Motorisierung" freuen.


    Sportliche Grüße
    Harry

  • Von einer Hubraumerweiterung war in den diversen Berichten zum geplanten 991 noch nichts zu lesen. Es sollen wohl 15-20 Mehr-PS sein und nochmal weniger Verbrauch. Auch von einem längeren Radstand war zu lesen. Ob es sich lohnt, zu warten, wirst du erst wissen, wenn offizielle Ankündigungen der PAG kurz vor Verkaufsstart kommen. Ich würde eher die zu erwartenden Sonderkondition im Abverkauf des [lexicon]997[/lexicon] bevorzugen.

  • Hallo Porsche Freunde!


    Gibt es unter den Experten von Euch schon irgendwelche Infos bzgl. der Motoren im künftigen 991? Ich hab´schon irgendwo mal was gelesen über mögliche 4L Motoren (ich meine Hubraum, nicht Verbrauch!). Ich trage mich nämlich mit dem Gedanken, meinen jetzigen "Kleinbus" durch einen entsprechenden 2(+2) Sitzer auszutauschen. Jetzt kann man natürlich im Forum viel darüber lesen, dass die jetzigen [lexicon]997[/lexicon] im nächsten Jahr wohl deutlich an Wert verlieren könnten. Wäre sicherlich ein Argument. Andererseits, wenn der 991 wirklich deutlich mehr beinhaltet als nur (mal wieder) einen exorbitanten Preissprung im Vergleich zu den [lexicon]997[/lexicon], wäre es für mich durchaus auch ein Kaufargument. Ich denke, dass sich am Innenraumdesign wohl nicht allzu viel Grundlegendes verändern wird und das Äußere konnte man ja schon auf einigen Bildern sehen. Daher würde ich mich vor allem für Infos aus dem Bereich "Motorisierung" freuen.


    Sportliche Grüße
    Harry


    Hallo Harry,


    also ich denke schon, das sich der Innerraum grundlegend ändern wird, und zwar in richtung [lexicon]Panamera[/lexicon], Chayenne Mittelkonsole...
    Gruss Sascha

  • Hi peak, Hi @ all,


    soweit ich informiert bin, ist der Nachfolger des [lexicon]997[/lexicon] eine fast komplette Neuentwicklung mit verstärkt eingesetztem Karosserieleichtbau, neuer Federbein-Vorderachse und Mehrlenker-Hinterachse. Des Weiteren, sieht es danach aus, dass er vom [lexicon]Panamera[/lexicon] die Servolenkung und elektrische Festellbremse bekommt. Durch letzteres wird es auch mehr Gestaltungsspielraum in der Mittelkonsole geben. Wenn man den Informationen der Presse vertrauen kann, wird die Mittelkonsole wie beim [lexicon]Panamera[/lexicon] ebenfalls leicht ansteigen. Zudem wird die Heckspoilerlösung sich dem des [lexicon]Panamera[/lexicon] turbo ähneln. Durch die Start-Stopp-Automatik, Batterie-Rekuperation, dem leichteren Karosserie und neuen Reifen soll der neue 991 über 1,1l auf 100km weniger verbrauchen. Darüber hinaus soll er das Torque Vectoring und größere Bremsscheiben bekommen.


    Motorenseitig soll es bei den bisherigen Aggregaten mit 3,6l und 3,8 l Hunbraum bleiben.
    Grüße
    mszukalski

  • @ all


    herzlichen Dank für die Infos.


    Um den Thread jetzt nicht weiter auszudehnen (endet sicherlich wieder im Lesen aus dem Kaffeesatz), werde ich für mich einfach mal einen Strich drunter ziehen und abwarten. Schließlich habe ich auch nach der Vorstellung des "Neuen" immer noch alle Optionen.


    bg
    Harry

  • kann aber meine unmaßgebliche Meining zum Besten geben.


    1.) Die Innenraumgestaltung des jetztigen 11er ist für mich optisch und funktional nicht mehr zu verbessern.


    Sollte z.B. auch nur ein Rundinstrument geopfert werden, oder die Mittelkonsole wie beim [lexicon]Panamera[/lexicon] angehoben werden,


    wars dass für mich und 911.


    2.) Der Spritverbrauch ist für mich bei den geboteten Fahrleistungen konkurrenzlos, noch nen Liter weniger ist zwar nicht schlecht, aber für mich kein Kaufargument.


    3.)Optisch ist die Baureihe auf dem Höhepunkt angekommen. Von mir aus kleinere Retuschen aber blos keinen längeren Radstand.


    4.) Motorleistungsanhebung um 15-20PS ist marginal, interressant fänd ich nen 4Liter Boxer mit 450PS und mehr Drehmoment


    zwischen 2000 und 5000 U/min


    5.)Fahrleistungen: von null auf hundert interessiert mich genausowenig wie eine höhere Höchstgeschwindigkeit, mehr Punch von 100 auf 200 wär wünschenswert


    6.) Ein paar frische Aussenfarben wären wünschenswert.



    Nur meine Meinung


    Gruss Christian

  • Ein paar frische Aussenfarben wären wünschenswert.


    Da kann ich Dir vollkommen recht geben. Die haben für meinen GTS sogar zwei neue Farben aufgelegt. Fand ich toll. Ich weiß gar nicht, wie lange es die bisherigen Farben schon gibt, aber ein frischer Wind kann in diesem Punkt nicht schaden.


    bg
    Harry

  • Jetzt mitmachen!