Porsche 996 Nichts geht mehr!

  • Hallo liebe Porsche Freunde,


    ich habe gestern nach längerer Standzeit (3 Monate) meinen Porsche [lexicon]996[/lexicon] (Facelift) Bj. 2002 mal wieder bewegt.


    Das Fahrzeug musste ich überbrücken, da die Batterie zu schwach war.


    Das Fahrzeug lief die ersten 50 Kilometer einwandfrei, danach fingen die Warnmeldungen des Bordcomputers an.


    Ich denke alle möglichen Systeme wurden als defekt angezeigt....ABS defekt, Airbaig ausgefallen, elektrische Verdeckbetätigung ausgefallen.....etc.


    Ich habe es gerade noch bis zu meiner Garage geschafft, dann ging das Fahrzeug aus und lässt sich auch nicht mehr starten.


    Kann die Batterie, LIMA oder der Regler defekt sein?


    Ich hätte gerne vorab gewußt was es ein könnte, bevor ich nächste Woche ins PZ fahre.


    Danke für Eure Hilfe!


    Gruß Frank

  • Da kommt verschiedenes in Frage.


    Evtl. hat die Batterie einen Zellenschluss - das wäre meine erste Idee. Man müsste die Batterie mal laden und dann die Spannung messen.


    Könnte aber auch an der LIMA liegen.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • moin,


    was hat denn die (sonst so ungeliebte) Batterie-Spannungsanzeige während der Fahrt gesagt?
    Wenn die sauber um 14 V gestanden hat wäre das schon mal ein Indiz dafür, dass LiMa und Regler OK sind und die Batterie zumindest keinen so vehementen Kurzschluss hat, dass sie die erzeugte Spannung gleich vernichtet.


    Bevor man nun in die große und teure Fehlersuche marschiert, würde ich auch erst mal die Batterie testen und voll laden - dann kann man weiter sehen.


    Michael

    Beste Grüße, Michael

    996 C4 Cabrio 2002 Tipse, Dansk-Endtöpfe (mit ABE), Pumpkin Navi 8Kern Android 8.0, Zapco-Amp DC 1000.4 mit DSP, Jehnert Boards vorne und hinten

    Edited once, last by mikisb ().

  • Hallo, ich hatte ein sehr ähnliches Problem, und am Ende wars die Lichtmaschine !


    Nun funktioniert alles wieder einwandfrei .


    Grüße Martin

    Porsche 911/ 996 Coupe, 2001
    Audi A4 quattro Avant 3.0 TDI, 2006
    VW Golf 1.6 Cabrio, 2000
    T5 California , 2011

  • Bei mir traten die Symptome auch schlagartig auf, als ich mit einer gerade noch funktionierenden Batterie (ist eigentlich ein Akku) auf der Autobahn unterwegs gewesen bin.


    Mäuselichterkino, Warnungen und nach einigen hundert Metern ging der Motor kurz vor einer Ausfahrt aus. Konnte gerade noch auslaufen lassen.


    Zellenschluß


    Habe die gute von ATU (ALASKA ist baugleich mit der von Porsche) eingesetzt.



    .

    Gruß von KA - RL


    Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
    Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können (Bill Vaughan)

  • Eine LiMa geht in der Rgeel im Stand nicht kaputt, eine Batterie dagegen schon. Kann man die beim 996er selbr tauschen ? Dann würde ich das erst mal machen bevor es im PZ richtig teuer wird.

    Can't drive 55 ...


    911S 2.7, Bj. 1976, 165 PS, California Model, SSI Tauscher und DW-Auspuff, teilüberholt

  • Eine LiMa geht in der Rgeel im Stand nicht kaputt, eine Batterie dagegen schon. Kann man die beim 996er selbr tauschen ? Dann würde ich das erst mal machen bevor es im PZ richtig teuer wird.


    Das hört sich ganz nach Batterie an!!


    Der Tausch der Batterie beim [lexicon]996[/lexicon] dauert ca. 5 - 10min. Kofferraum auf, die zwei Plastikschrauben der Batterie-Plastikabdeckung um 90 Grad drehen, Plastikabdeckung abnehmen, Masse-Pol lösen, Plus-Pol lösen, M8 Schraube der Batteriebefestigung lösen, Batterie entnehmen. Neue Batterie in umgekehrter Reihenfolge einbauen. Fertig.


    Batteriewechsel kostet im PZ 60,-- EUR, natürlich ohne Batterie.


    Gruß


    Uwe

    - 2009 = verschiedene 944, 968, 928, G-Modell, 996

    2009 - 2016 = 996 GT3 MK1 speedgelb, 996 GT3 MK2 mattschwarz RS-Umbau, 996 GT3 MK2 indisch-rot RS/Cup Umbau

    2018 - 2019 = 718 Cayman S lavaorange

    2020 = 997.1 GT3 Clubsport carrara-weiss

    2021 = 718 Cayman GT4 CS racinggelb

    2022 = 718 Cayman GT4 CS PDK --> foliert in Satin Metalic Lively Green


  • Danke für Deine Hilfe! Ich werde mir am Montag gleich eine neue Batterie besorgen.

  • Danke nochmals für die vielen Antworten!!!


    Ich habe mir eine originale Batterie von Porsche besorgt Porsche or Moll 12Volt 80ah 380a.


    Ich hoffe das ist die Richtige.


    Das Auto springt sofort an, nur leuchtet jetzt die Batteriewarnlampe in der Anzeige!


    Kann mir jemad sagen warum? Muss ich doch zum PZ an den Tester?


    Grüsse Frank?

  • @ CayenneGTS


    Nee brauchst du nicht.Ein handelsübliches Multimeter reicht.Lass das Auto im Leerlauf laufen und schalte alles was du findest an Verbrauchern ein...Licht,Lüftung usw.
    Wenn vorne an der Batterie dann nix über 12 V ankommt ist entweder der Regler oder der Generator hinüber.
    Was die Arbeit betrifft ist das keine große Sache.Ich tippe in deinem Sinne auf den Regler...:-)


    LG,


    racertb

    Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

  • Jetzt mitmachen!