Restauration 79er 924er

  • Servus liebe Porsche-Gemeinde,


    nach vielen Jahren Porsche-Abstinenz (Studium = wenig Geld und Zeit) werde ich mich jetzt meinem 924er wieder widmen.


    Da mein Kleiner unter Wettereinflüssen gelitten hat wird er neben der technischen Seite auch optisch auf Vordermann gebracht.


    Ich habe folgende Vorhaben:


    - alles raus und die Karosserie und alle Anbauteile lackieren lassen
    - alle Gummilager neu --> für Bezugsquellen für neue Lager bin ich immer dankbar!
    - Umbau von 4-Gang-Getriebe auf 5-Gang Getrag (mit Hinterachse und Transaxle)
    - Motor, Achsteile und Antriebsteile neu lagern, Dichtungen neu und optisch schön machen


    Außerdem habe ich vor, das Ganze hier im Forum mit ein paar Bildern und Text zu dokumentieren...


    So... das war der Eingangstext. :headbange
    Ich werde sicherlich noch auf viiiele Probleme und Problemchen stoßen, die ich wohl sinnvollerweise in separate Threads einstellen sollte...


    Ja... das wars vorerst mal zu meinem Vorhaben.
    Ich hoffe, dass ich in ein paar Jahren ein schönes und vor allem möglichst originales Fahrzeug vor der Tür stehen hab.


    So schön langsam ist die ganze Sache am anlaufen.
    Die Garage ist aufgeräumt, Werkzeug ist vorhanden, ein Reparaturleitfaden auch...


    Auf los gehts los... ;)


    Viele Grüße,


    Christian

  • Coole Sache! Ich freu mich schon auf Bilder!
    Warum willst du denn gleich die Ganze Hinterachse tauschen? Passt des 5-Gang Getriebe nicht auch so?
    Gabs des 79 eig schon als Option? Welche Farbe willst du machen?

  • Servus,


    Danke! Wie macht man das mit den Bildern? Kann man die hier hochladen? Oder mit Webspace und dann da her verknüpfen?


    Das 5-Gang von Getrag braucht eine andere Halterung, die ja an der HA befestigt ist.
    Außerdem muß eine andere Transaxle rein, weil das Getriebe diese Kupplungsglocke nicht hat.


    Das Getriebe gabs 1979 als Sonderausstattung für den 2.0 und der Turbo war damit ausgestattet.
    Das Getriebe war ursprünglich nur im 911er drin. (1. Gang links hinten)
    Drum dürtfe das wohl fürs H-Kennzeichen später (hoffentlich nicht sooo viel später ;) ) kein Problem sein...


    Die Farbe ist momentan Indischrot und wirds auch wieder werden.


    Gruß, Christian

  • Coole Sache! Ich freu mich schon auf Bilder!
    Warum willst du denn gleich die Ganze Hinterachse tauschen? Passt des 5-Gang Getriebe nicht auch so?
    Gabs des 79 eig schon als Option? Welche Farbe willst du machen?


    Nein das Getrag ( gabs im Modelljahr 78 schon als Option) past nicht so, andere Größe , andere Tansaxle
    das normale 5 Gang würde auch so reinpassen.

    " hasta la victoria siempre"
    Der 924 ist ein echter Porsche. Er fährt Seite an Seite mit dem 911, dem Carrera und dem Turbo. Und wir haben ihm alles mitgegeben, was er auf seiner Fahrt als Porsche braucht. Unser Markenzeichen trägt er mit Stolz.

    Edited once, last by ews ().


  • Das Getrag für den 924 2.0 ist nicht gleich dem für den Turbo, dem TÜV ist das wenn dus nicht sagst wanns eingebaut wurde egal.
    Meine Erfahrungen mit 924 für H Zulassung oder TÜV (21§ 23§) sind so: Die Jungs vom TÜV kennen sich nicht aus.
    Beim Getrag hat er zweimal den Rückwärtsgang erwischt, bei Bremsentest die Handbremse nicht gefunden, dann die Handbremse nicht richtig geöffnert und reklamiert was für eine Kontrolllampe das wäre (Speichenrad mit zwei Klötzchen li/re) , beim 4 Gang war er der Meinung das Getriebe sei defekt ( es hat keine Sperre), massive Startprobleme weil er der Meinung war das Auto müßte ohne Gas zu geben anspringen.
    Licht war Standlicht und Fernlicht und warum die Lichter der Stoßstang nicht immer mit brennen, .... Immer ein Erlebnis, du solltest allerdings dein Auto kennen und auf die Unterschied zu neuen Autos vorher aufmerksam machen.
    Mach ich, aus Angst das sie mir was kaputt machen bzw. fahren ]:-)
    Ist dann auch peinlich wenn du sagt der erste Geang liegt hinten link und er schaltet zwei mal in den Rückwärtsgang. ]:-)
    Gruß Eva

    " hasta la victoria siempre"
    Der 924 ist ein echter Porsche. Er fährt Seite an Seite mit dem 911, dem Carrera und dem Turbo. Und wir haben ihm alles mitgegeben, was er auf seiner Fahrt als Porsche braucht. Unser Markenzeichen trägt er mit Stolz.

  • Hallo Christian,



    Bin ja ganz überrascht, von Dir wieder was zu hören! Ist dein Studium schon beendet? (Kannst mir ja mal mailen).


    Ich habe bei meinem BJ. 82 auch gerade die VA, Stoßdämpfer (vorne und hinten) gewechselt (Bilstein B6). Bei der Vorderachse, Stabi alle Gummilager. Die letzten Tage habe ich viel gestrahlt. Als nächstes werden die Teile mit POR 15 lackiert. Die Lager der HA müssten auch noch gemacht werden! Wenn du Lust hast besuch mit halt mal in der Werkstatt.


    Ews: Der TÜV-Prüfer in unserer Stadt fährt 911, 356 und 944 d.h. das ist nicht nur ein TÜV-Termin sondern eine längere Fachsimpelei! sick.gif


    Willi

  • Der junge Mann beim TÜV ist 25 Jahre alt der hat so ein Auto vorher noch nie vor sich gehabt ]:-)
    Ich reg mich schon nicht mehr auf wenn einer was von 5 Zylindern sagt. Meine Antwort ja 5 Zylinder Audi mit Porscheaufschrift aus dem VW Regal
    Gruß Eva

    " hasta la victoria siempre"
    Der 924 ist ein echter Porsche. Er fährt Seite an Seite mit dem 911, dem Carrera und dem Turbo. Und wir haben ihm alles mitgegeben, was er auf seiner Fahrt als Porsche braucht. Unser Markenzeichen trägt er mit Stolz.

  • Der junge Mann beim TÜV ist 25 Jahre alt der hat so ein Auto vorher noch nie vor sich gehabt ]:-)
    Ich reg mich schon nicht mehr auf wenn einer was von 5 Zylindern sagt. Meine Antwort ja 5 Zylinder Audi mit Porscheaufschrift aus dem VW Regal


    Gruß Eva



    Lade ihn halt mal zu einer Probefahrt (Kaffetrinken) ein und lass ihn selbst fahren. Vielleicht ist er ja von dem AUDI begeistert und wird am Ende gar noch überzeugter Transaxel-Fahrer!

  • Moin Christian,


    schönes, ambitioniertes Projekt, nur würde ich auf ein "Standard"-5Gang Getriebe gehen (welches auch immer das genau ist ?).


    Es müßte doch genügend gebrauchte aus dem 944er geben, zumindest würde ich um eines aus dem 24er-Turbo einen Bogen machen !
    Nicht, weil es so schlecht ist, sondern eher, weil es so selten ist. Sollte da mal was an der Synchronisierung sein (das passiert da ab und an mal), dann ist es sehr, sehr schwer zu finden bzw. eine teure Angelegenheit. .....nur so als Anregung......


    Gruß Carsten