Der PFF - Bundesligatreff.... hier rollt der Ball !

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • wenn man sich bei VfB vs BMG die Wettquoten auf ein Unentschieden anschaut, kann man nachvollziehen dass der VAR unberechtigter Weise in der 94.min einschreitet und einen mehr als fragwürdigen 11er gibt.

    Befremdlich, aber auch nicht überraschend, dass der DFB seinen korrupten Fifa Brüdern nacheifert. Was Infantino bei der Fifa, ist der VAR Keller in Köln für Deutschland

    Oha..... :eek:

    Das kann und will ich nicht glauben.


    So falsch das Eingreifen des Kellers gestern im Spiel VfB-Gladbach n.m.M. war, aber ich glaube nicht an Wettbetrug oder dergleichen.


    Der Schiri hat sich die Szene ja nochmals angesehen, dann auf Elfmeter entschieden, nach dem Spiel die Szene dann nochmals anders bewertet.

    Insgesamt sehr unglücklich.


    Es ist und bleibt dieser sch... Videoschiedsrichter, der in der BL noch immer nicht funktioniert wie sie/er sollte. :f:


    Sicher ärgerlich für Gladbach, aber Lebbe geht weiter.....


    Gruß Bernie

  • Guten Morgen.🙂

    Neben den Aufregern der Fussballwoche geht’s hier ja auch gut ab.💥

    Kolportiertes linkes Gedankengut, Wettbetrug, Häme und ich weiß es nicht ... 🎈


    Das der [Profi-] Fußball ein Geschäft ist wird hoffentlich uns alle gedanklich vereinen.

    Das Geschäft geht runter bis in den Amateurbereich, mindestens aber bis in die 4. Liga in der sich ja bekanntlich die ganzen berüchtigten Ex-Bundesligisten und Traditionsclubs tummeln. Auch diese Spiele werden im Wettbetrieb gelistet, genauso wie Spiele in der Profiliga aus Kennichüberhauptnichtstan. Es ist nicht auszuschließen, das in Einzelfällen Spiele geschoben werden, einzelne Personen von anderen für die eine o andere Aktion Geld o Vorteile erhalten. Grundsätzlich gibt es auch Korruption in unserer (Sport)Welt.


    Der 11er in Stuttgart war ein kann 11er. Das der VAR einschritt, war daher ein Systemfehler da er keine klare Fehlentscheidung war. Noch schlimmer war es in der letzten Woche bei meiner Arminia. Hier wurde ein ‚kann 11er´ zuerst gegeben um dann wieder vom VAR einkassiert zu werden. Auch das ist nicht regelkonform, da eine Tatsachenentscheidung ohne klare Beweise nicht überstimmt werden darf. Die Schiedsrichter stehen weiter unter einem enormen Druck u die Fehler im Strafraum, im Handspiel usw. passieren und werden auch die Punkteverteilung weiter beeinflussen.


    Das es Mannschaften gibt, die zur DFL und zum DFB einen besseren Draht haben dürften auch nicht strittig sein.

    Das die Bayern, aber auch der BVB oder andere in den vergangenen Jahren erfolgreiche Klubs von den bisherigen Verteilungsmodi profitieren oder im Sinne des Spielbetriebs von den Verantwortlichen bevorzugt werden ( siehe Spielverlegungen ) dürfte auch keinen Streit entfachen.

    Worum geht es in der Debatte? Der sportliche Wettbewerb wird über die Finanzen beeinflusst, möglicherweise sogar elementar. Obwohl es Mannschaften wie Union Berlin oder aktuell dem runderneuerten VFB Stuttgart gelingt erfolgreich die BuLi zu rocken, haben in der Vergangenheit Klubs wie Darmstadt, Fürth oder Paderborn keine Chance gehabt sich in der Liga zu etablieren. Die finanziellen Rahmenbedingungen gehen zwischenzeitlich so stark auseinander, das die aktuelle Tabelle zurecht ( Ausnahme Union ) die Geldkönige der Liga ausweist. Das Geld nicht ausschließlich Tore schießt, geschenkt. Natürlich braucht es auch fähige Leute im Klub, wenig Egoismen u ein glückliches Händchen.

    Grundsätzlich geht es aber den Kritikern darum, die Liga weiter interessant zu halten. Und DAS passiert eben nicht mit einem Serienmeister, Serienpokalsieger, Seriengewinner. Die heutigen Zuschauer sind die noch finanzkräftige Mittel- und Oberschichten. Der Fußball wird auch über leidliche Themen wie das DFB Postengeschacher, Sponsorenpolitik usw. mittelfristig leiden, wenn Erfolge wie der von Holzbein gegen die Bayern nicht mehr möglich sind.

    Da wir nicht auf einer einsamen Insel leben und immer auch international denken u handeln werden, ist ein kurzfristiger Umschwung nicht denkbar. Solange einzelne Personen o Institutionen Einfluss nehmen können, wird es diese Verhältnisse jedoch nicht verändern. Bayern muss im Vergleich zu Real u Chelsea weiter Wettbewerbsfähigkeit demonstrieren und das lässt einen stärkeren Abbau der Finanzen in der Bundesliga zugunsten der kleineren Vereine nicht zu.

    Soweit die Fakten.

    Was es aber im Einzelnen bedeuten kann, sieht man aktuell in der 3. Liga. Türkgücü u Uerdingen werden kurz- bis mittelfristig wieder aus den Ligen verschwinden. Ein einzelner Sponsor der natürlich Macht über den Klub haben will ist gefährlich. Wenn RB seinen Brauseproduzenten verliert geht es bergab. Wenn Dietmar Hopp kein Interesse mehr am Fußball hat, dürfte Hoffenheim in Schwierigkeiten geraten. Das 50+1 wie es heute besteht, sollte m.E. daher nicht angefasst werden.


    Gestern verpassten die Bayernjäger es allesamt eine vermeintliche Krise weiter zu nutzen.

    Gegen Freiburg kann der FCB nun die Doofheit der anderen selber ausnutzen, um sich weiter abzusetzen.

    Aber wie schon beim letzten Mal beschrieben, in dieser aktuellen Situation ist jeder in der Lage mal überraschend zu punkten. Das macht es leidlich spannender und lässt die Liga im Moment ein wenig attraktiver erscheinen.

    Interessant zu sehen was passiert, wenn Köln u Schalke die Liga verlassen müssen und Bochum und Fürth aufsteigen. Dann geht die o.a. Kluft noch einmal weiter auseinander.

    So ist das System und wird wohl auch nicht so schnell geändert werden.


    ✌🏻😎

  • also das Ergebnis ärgert mich gar nicht, Glückwunsch an den VfB. Spielen super für einen Aufsteiger, von daher geht spielerisch das 2:2 i.O.


    Wir reden hier aber nicht von der Alt Herrenmanschaft von Bad Kneipendorf. Wir reden hier von 1. Buli. Da kann nun mal am Ende der Saison 1 oder 2 Punkte über Millionen entscheiden, CL oder EL oder gar Abstieg.

    Und dann sowas:


    Frau Steinhaus haben die Bilder zur Verfügung gestanden, sie hielt es nur nicht für wichtig !


    https://www.kicker.de/dfb-vide…fen-sollen-794832/artikel



    Das darfst du echt keinem erzählen. :kdash::kdash::kdash:

    Sie hielt es nicht für wichtig!?!?!?

    Die letzte Aktion in einem Spiel`???? Eine Aktion die den Sieg einer Manschaft verhindert?


    Sollte der VAR nicht Fehlentscheidungen verhindern? Jetzt greift die Steinhaus ein und entscheidet damit ein Spiel! Was erlauben STEINHAUS?


    Schade dass man weder Fan noch als Verein da Möglichkeiten hat.

    Gruß,

    K.

    ------------------

    S / RS Driver

  • Tabellenführung ausgebaut :fcb: :fcb: :fcb:

    Schönen Gruß an alle die sich unter der Woche so gefreut haben k:empathy

    Gruss Pille (PTM)
    Wem mein Post nicht gefällt, der darf ihn gerne ignorieren!
    987S FL Now and Forever

  • Tabellenführung ausgebaut :fcb: :fcb: :fcb:

    Schönen Gruß an alle die sich unter der Woche so gefreut haben k:empathy

    War aber die letzten Minuten eine extreme Zitterpartie für unsere Bayern, Pille. :still:

    Lattenknaller der Freiburger in letzter Minute und eine Abwehrschlacht in der Nachspielzeit. k:scare:

    3 Punkte, aber souverän war es eher nicht.


    Trotzdem ist es ein Bayern Spieltag geworden. :fussballgott:

    Nach dem Pokalaus durchaus ein Grund zur Freude! :fcb: :fcb: :fcb: :fcb:


    Gruß Bernie :wink:

  • Schade für Freiburg. Santamaria verletzt - direkt danach trifft Lewa. Abrashi als Ersatz von Santa auch verletzt. Chicco Höfler 5te Gelbe. 0 Punkte.


    Ob Petersen den am Ende macht, ist nix weiter als hätte hätte...war halt nicht.


    Als nächstes kommt Frankfurt an die Dreisam.

    Beste Grüße
    Christian


    Porsche 928 GTS / Mod 94 "RS" / Automat
    aventuragrün-metallic

  • Freiburg ist ja auch ein toller Verein mit viel Herz und drang zum Tor k:good:

    War mir vorher schon klar, das das eine echt enge Kiste wird k:thinking:

    Hätte jetzt auch nicht so das Problem gehabt, wenn Freiburg gewonnen hätte, oder es unentschieden ausgegangen wäre k:pleasant:

    Konkurrenz macht ja alles mit :freu: :freu: :freu: :freu:

    Gruss Pille (PTM)
    Wem mein Post nicht gefällt, der darf ihn gerne ignorieren!
    987S FL Now and Forever

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...