Nockenwellenräder 84er

  • Hallo ,


    ich wollte für meinen 84er neue Nockenwellenräder kaufen .


    Laut Verkäufer gibt es die ursprüngliche Nummer 928 105 545 10 nicht mehr .


    Ersatz soll sein : 928 105 545 14


    Hat einer von Euch eine Erfahrung damit , gibt es da etwas zu beachten ?


    Gruß Henning

  • Hi Henning


    ja du mußt zu den beiden NW Rädern auch die Räder an der Ölpumpe und Kurbelwelle wechseln , plus dazu passender Zahnriemen .
    Die alten NW Räder sind gebraucht kaum noch zu bekommen und wenn dann meistens in Altmetall Qualität :)


    Für ein gutes komplettes gebrauchtes Set Zahnräder mit dem neueren Profil lohnt u.U. , hier mal zu fragen :


    Uwe von der Wehd , 0171 1826712
    Ottmar Jäger 0171 7750928 oder Joe Neweklowsky 0721 75099499, Landsharks, Auto Ahrens in Duisburg uvm , die üblichen Verdächtigen halt :)


    Greetz, Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Klimabedienteil instandsetzen lassen und auf warmweiße LED-Beleuchtung in Originaloptik umrüsten? --> Nachricht an mich!




  • Hallo,


    da es sich um einen 84er S2 handelt besitzen die NW-Räder bereits das halbrunde HTD-Profil. Folglich können die anderen Räder des Zahnriementriebes bleiben wie sie sind. Ob die NW-Räder mit der neueren Nr. irgendwie abweichen ist mir nicht bekannt. Allerdings ist der Preisunterschied (85,- auf 190,- Euro) durchaus bemerkenswert. Die neue Teilenummer kennt mein PET (Vers. 6.0) jedoch nicht.


    Gruß
    Heinrich

  • Hallo Tommy,


    82 war noch das alte Profil mit Nockenwellenrad 928 105 545 04 , 83/84 war der Wechsel auf 928 105 545 10,


    wenn 928 105 545 10 ersetzt wird warum muß ich dann auch die anderen Räder wechseln ?



    Hallo Heinrich ,


    was ist das für ein Preisunterschied ?



    Danke und Gruß Henning

  • Hallo Henning,


    erklärt sich wie folgt:


    Teile-Nr. 928 105 545 10 :pfeil: Preis 85,- Euro (lt. Preis-CD von 08/2008)


    Teile-Nr. 928 105 545 14 :pfeil: Preis 190,- Euro (lt. Porsche Online Preisauskunft)


    Wenn man von funktionaler Gleichheit ausgeht ist das doch eine satte Preiserhöhung, oder?


    Gruß
    Heinrich

  • Jetzt mitmachen!