924S Nach langer standzeit nur 3 Zylinder

  • Hallo,


    ich lebe im Ausland und habe meinen Porschi noch in deutschland in einer trockenen Garage stehen. Nach 9Monaten habe ich ihn endlich wieder gestartet aber hier das Problem:


    Er lauft nur auf den 3 hinteren Zylindern der vorderste Zylinder bei der Stostange arbeitet nicht und es scheint als würde Wasserdampf aus dem Krümmer kommen.


    Zündung ist o.k. habe ich überprüft. Ich vermute das es was mit der Einsprizug nicht o.k. ist. Mein Freund meint Zylinderkopfdichtung.


    Was Meint Ihr?


    Kann die Dichtung durch Stillstand kaputgehen?




    Danke

  • moin,
    ja die kann kaputtgehen... :shake: hat mich auch mal erwischt.
    in der regel blubbert das kühlwasser im ausgleichsbehälter wenn die kopfdichtung hin ist.
    wenn der zylinder deswegen ausfällt, müsste da schon recht viel wasser eindringen.


    kontrolliere vorher noch die einspritzdüse auf gängigkeit.
    gruß

    suche immernoch 2 x 16zoll telefonfelgen et23, 7 oder 8j...

  • moin,
    würde zuerst auf zündung (schau dir mal die kerze an (verölt/verrust/abstand), auch im vergleich zu den anderen) und dann auf einspritzung tippen, danach kompressionstest.
    lg
    sven

    Mercedes Benz 250CE AUTOMATIK /8 :pfeil: "STRICH(8)ER", 1970 das Pensionsauto meiner Großeltern, Lenkradautomatik, Schiebedach, elfenbeinfarbenes Lenkrad ...
    Porsche 924 2.0 Liter, Sauger, Transaxle :pfeil: "TRANSE", 1982 hat sich Muttern den Traum vom Porsche erfüllt ...
    Mitsubishi Pajero 2,5 Liter TD, V24, Pajero :pfeil: "WIXXXER" (auf Spanisch, dort wird der Wagen als Montero angeboten), 1991, Nachfolger meines Sahara-Pajero Serie 1
    Dieser Sammlung fehlt nur noch: Citroen "SM" ]:-)

  • "Kommt" der fehlende nach einiger Zeit zur "Arbeit" oder läuft der nur noch auf drei Pötten? Wenn meiner länger als zwei Wochen nicht gelaufen hat macht er das auch für kurze Zeit aber spätestens nach 2 Min. läuft er rund, denke mal Einspritzventil...