Restwert kalkulieren für Porsche Cayman

  • Hallo zusammen,


    ich trage mich mit dem Gedanken einen Cayman S als Nachfolger für meinen BMW Z4 anzuschaffen. Es soll ein ein "junger Gebrauchter" werden, so bis 25.000 km gelaufen mit vernünftiger Ausstattung (Leder, Sport-Chrono, Sportsitze, Navi, Soundsystem).


    Preislich rechne ich 50-59.500 € für die Anschaffung.


    Nun frage ich mich, was das Auto drei oder vier Jahre später noch wert sein wird? Sprich wenn der Cayman 4-5 Jahre alt ist und dann insgesamt um die 100.000km gelaufen ist. Natürlich Dinge wie Unfallschäden mal außen vor gelassen. Was kann ich da als realistischen Restwert ansetzen?

    Viele Grüße aus Hamburg,
    Thomas

    Edited once, last by LordElektro ().

  • Ja, das ist auch so die Größenordnung die mir im Kopf rumgeisterte. Rein gefühlsmäßig, aber wirklich belegen/berechnen kann ich sie nicht. Wann kommt denn der nächste Cayman?

    Viele Grüße aus Hamburg,
    Thomas

  • Ich denke auch, dass ein rund 5jähriger Cayman so bei 25 bis 28 k€ liegen wird, je nach Zustand und Ausstattung :wink:


    Gruss, Wolfgang

  • Bei 100 000 km würde ich nicht mit mehr als max. 23000.- rechnen, zumal er dann schon aus 2.Hand ist.

    Boxster 987 3,4 S mit Porsche-Sportabgasanlage
    (vorher Boxster 2,7 und 3,2 S und Jubiläumsboxster Nr.1870)
    A5 Coupe 3.0 TDI quattro 245 PS

    ( max. Drehmoment in Nm bei 1400-3250/500 / 5,8 s von 0-100

    Audi Q3 quattro 184 PS

    BMW 1er F40 20dxDrive 190 PS


    Wind in my face-freedom in my heart.

  • Ja, das ist auch so die Größenordnung die mir im Kopf rumgeisterte. Rein gefühlsmäßig, aber wirklich belegen/berechnen kann ich sie nicht. Wann kommt denn der nächste Cayman?


    Der neue soll 2013 kommen.




    Gruß mclaren

    Haben ist besser wie brauchen :drive:

  • Der Restwert von Boxter liegt nach 10 Jahren bei ca. 22.000 EUR und bleib da, solange sich das Rad dreht. Beim Cayman würde ich 25.000 EUR nach 10 Jahren annehmen.


    Zwischen 5 (2 Jahre alten kaufen und 3 Jahre fahren) und 10 Jahren ist der Preis sehr von Ausstattung und Nachfrage abhängig.
    Bei der Nachfrage speziell das Thema Zeit, d.h. wie lang warte/suche ich bis ich einen Käfer gefunden habe der genau meine Ausstattung will und bereit ist dafür was zu zahlen.


    Zurück zur Frage:
    Kaufpreis 60 TEUR (alter 2 Jahre)
    Restwert nach 10 Jahren 25 TEUR
    => Wertverlust 60-25=40TEUR in 8 Jahren oder mittel 5 TEUR/Jahr
    => Zeitwert nach 5 Jahre = 60 - (3 x 5 TEUR) = 45 TEUR.
    => Da der Wertverlust in den ersten Jahren höher ist geschätzt Restwert 35 TEUR (liegt zwischen 45 und 25 TEUR)



    Kaufpreis 50 TEUR (alter 2 Jahre)
    Restwert nach 10 Jahren 25 TEUR
    => Wertverlust 50-25=30TEUR in 8 Jahren oder mittel 3750 TEUR/Jahr
    => Zeitwert nach 5 Jahre = 50 - (3 x 3750 EUR) = 38.750 EUR.
    => Da der Wertverlust in den ersten Jahren höher ist geschätzt Restwert 33125 EUR (liegt zwischen 38750 und 25000 EUR)

  • Und was ist mit dem Markt-und Ankaufswert ?
    Der Hof von meinem PZ steht voll mit gebrauchten Boxstern und Caymans und es werden jedes Jahr mehr
    auf den Gebrauchtwagenmarkt geworfen.

    Boxster 987 3,4 S mit Porsche-Sportabgasanlage
    (vorher Boxster 2,7 und 3,2 S und Jubiläumsboxster Nr.1870)
    A5 Coupe 3.0 TDI quattro 245 PS

    ( max. Drehmoment in Nm bei 1400-3250/500 / 5,8 s von 0-100

    Audi Q3 quattro 184 PS

    BMW 1er F40 20dxDrive 190 PS


    Wind in my face-freedom in my heart.

  • Bei gehobener Ausstattung, kann man aktuell nach 4 Jahren von 50% des Listenpreises ausgehen, wobei der Cayman aktuell ganz klar den Vorteil hat, noch keinen echten Nachfolger zu haben. Daher sind die Preise auch relativ hoch.
    Das wird sich ändern, sobald ein neues Modell kommt und das übernächste Modell evtl. mehr als ein Motorupdate bekommt und je nachdem wie schnell das dann nachgeschoben wird.

  • Für meinen aktuellen, vier Jahre alten VFL Cayman S mit 24.000 km Laufleistung und magerer Austattung, würde ich im PZ noch 36.500 EUR bei Inzahlungnahme bekommen. Stand Juli 2010


    Gruß Hermann :wink:

  • Jetzt mitmachen!