Welche Unterschiede gibt es bei der Instrumentenausstattung im GTS oder 928 allgemein?

  • Hallo zusammen, :wink:


    ich habe eine kurze Frage zu den Instrumententrägern im 928 GTS, speziell der Form der Uhr in der Mittelkonsole.


    Mir ist hierbei aufgefallen, dass die Uhr in meinem Fahrzeug rund ist, die Zeiger orange. Schaut recht sportlich aus und zeitlos.. Die Uhren hingegen in allen anderen live gesehenen GTS sind rechteckig, selbst in den Internetbörsen ist keine einzige runde Uhr zu finden.. Wie schaut es bei euch aus? Gab es denn 1992 die Auswahl unterschiedlicher Formen? Am verbauten Holzfurnier im Fahrzeug kann es denke ich nicht liegen, da andere Fahrzeuge mir Holzausstattung ebenfalls eine rechteckige Uhr aufweisen..


    Vielleicht kennt sich ja jemand aus, mich würde das einfach nur mal generell interessieren,...


    Viele Grüße in die Runde :wink:


    Sascha

    ganzjährig Audi S6 Avant 4,2 Quattro, MTM, 250 KW


    und von April bis Oktober Porsche 928 GTS



    macht zusammen 16 Zylinder, 9,6 Liter Hubraum und 690 Ps ,-))

  • Hi,
    Das müsste eigentlich ganz einfach sein.


    Bis Modell 89: Digitaluhr
    Ab Modell 90: Analoguhr. Die müssten standardmäßig alle etwas rechteckig sein.


    Eine "runde" Uhr ist offenbar nicht original. Vielleicht ein Ersatz für eine defekte. Stell mal ein Foto rein. Mich würde interessieren, wie das mit dem Einbauausschnitt gelöst ist.


    Claus :wink:

    Als ich dierser Signmatuer scherierb, hatter ich gererad erinmer Ladunmg Kafferer inm derer Tastatuer.

    Edited 2 times, last by SpeedFlap ().


  • Hallo Claus,


    mein MJ 88 hat eine Analoguhr, siehe Foto.


    Grüße,
    Andreas


    [Blocked Image: http://img710.imageshack.us/img710/3267/mittelkonsole080316.jpg]

    BMW 328i Cabrio 1998

    Mercedes-Benz E280T 1994

    Porsche Macan Turbo 2017

    Porsche 997 Turbo S 2011



  • Hallo Claus, :wink:


    die These mit dem Austauschteil habe ich schon beim Erstbesitzer erfragt, dem ist nicht so.. die Uhr war original verbaut... am besten ich mache mal ein Foto und stelle das Bild ein...


    Gruß
    Sascha

    ganzjährig Audi S6 Avant 4,2 Quattro, MTM, 250 KW


    und von April bis Oktober Porsche 928 GTS



    macht zusammen 16 Zylinder, 9,6 Liter Hubraum und 690 Ps ,-))

  • Andreas: Die wurde dann wohl mal umgebaut. Der Blendenausschnitt dürfte passen.


    Sascha: Die Analoguhr bis '80 kannte ich nicht. Ist aber doch denkbar, daß dies ein Sonderwunsch war.


    Claus

    Als ich dierser Signmatuer scherierb, hatter ich gererad erinmer Ladunmg Kafferer inm derer Tastatuer.

    Edited once, last by SpeedFlap ().

  • Hallo Sascha,


    könnte es sein, daß Du eine Doppelklima (d.h. hinten in der Mittelablage) hast ? In diesem Fall wurde eine runde Uhr verbaut, um die beiden Bedienknöpfe in die Konsole zu integrieren ...


    des weiteren besteht die Möglichkeit, daß die Holzausstattung der Grund ist ... ich habe noch keine mit eckiger Uhr gesehen ... stell mal ein Bild ein oder poste Deine M-Liste (könnte XL5 sein), dann kann man das verifizieren ...


    Sonore V8-Grüße


    Stephan

  • Moin :wink: ,


    für die späteren 928er kenne ich auch nur die quasi "rechteckige" Analoguhr, wie ich sie im Anhang von einem ´92er GTS beigefügt habe. Auf den verschiedenen Treffen habe ich ansonsten auch keine andere Ausführung gesehen, es sei denn es wurde da was gebastelt...



    Gruß
    Christian

  • also mein ehemaliger GTS, BJ Nov. 1992, hatte Holz und runde Analoguhr, kein Doppelklima, keine Bastelei, orig. ab Werk so. M-Liste habe ich nicht mehr greifbar, war aber viel mit x..


    Mein jetziger GTS hat wieder die rechteckige Uhr, BJ Anfang 1992

    Aus dem Teutoburger Wald grüßt
    Gerhard


    968 MJ 92

  • Jetzt mitmachen!