Porsche Cayman: Rückwärtsgang hakt - Dank Schaltwegverkürzung?

  • Heute früh (Wagen war warm) hat es bei mir 2x gefühlte 30 Sekunden gedauert, bis ich den Rückwärtsgang drin hatte. Zum Glück kam auf dem Parkplatz sowie in der Tiefgarage kein Wagen bei mir vorbei, den ich blockiert hätte. Ich hatte jedesmal das Gefühl, dass der Rückwärtsgang drin war, da der Schaltstock recht weit links war, aber nie ein akkustische Bestätigung über den Parkpiepser.


    Ist sowas bekannt und kennt ein Forist ein Abhilfe (sowas wie hier im Forum schon zu lesen war, wenn der 1. Gang klemmt: nämlich erst mal den 2. einlegen)!? - die Schaltwegeverkürzung ist übrigens die (teure) von Porsche.



    Gruss
    G

    Wenn ich langsamer fahre, kann ich mein Auto länger geniessen!

  • Ich habe vor dem Einbau der Schaltwegverkürzung die Kunststoffscheiben auf der zentralen Lagerschraube durch Metallscheiben ausgetauscht und die Mechanik dadurch weitestgehend spielfrei und leichtgängig vorspannen können. Seither liesen sich die Gänge präzise, jedoch schwergängiger als ohne Schaltwegsverkürzung einlegen.


    Vor einer Woche habe ich das Spiel überprüft und durch die Schraube und Mutter wieder weiter minimiert. Jetzt rasten die Gänge absolut sauber ein.