Radiomontage im Urelfer

  • Hat jemand Erfahrung mit der Montage eines Autoradios im Urelfer unter
    Verwendung der Original-Blende? Bekanntermaßen wird diese seitlich über
    die Aussparung des Handschuhfachs und die beiden Führungsschienen in
    Position gebracht. Ich frage mich allerdings, wie man unter den
    Umständen das Radio im Rahmen des Armaturenträgers fixiert. Mein Becker
    Sport Kurier hat dafür zwei senkrechte Bolzen an der Vorderseite, die
    mit jeweils einer Sechskantschraube angezogen werden. Das Radio kriegt
    so festen Halt. Allerdings sitzen diese Schrauben neben Lautstärkeregler
    bzw. Frequenzwähler, sind mithin nicht mehr sichtbar, wenn die Blende
    aufgeschoben ist. Lässt man also die Bolzen weg und fixiert Radio
    lediglich über die beiden Überwurfmuttern, die auf Lautstärkeregler bzw.
    Frequenzwähler geworfen werden? Eine andere Lösung fällt mir nicht ein.
    ]:-)

  • Hallo,


    vorweg, ich habe keinen alten Elfer, aber soweit ich mich an die Radios zu Käfers Zeiten erinnern kann, waren die wirklich mit den 2 Überwurfmuttern am Lautstärken- und am Frequenzregler fixiert.


    Viele Grüße,


    Jürgen