Getriebe Simmering

  • Hallo zusammen!


    Nachdem mich mein 964er hunzt (werd ihn bald anzünden.... (oo)Zz ), habe ich eine Ausfahrt mit meinem 912er gemacht, Fazit: Tachowelle gerissen.


    Beim Abtauchen unters Fahrzeug musste ich feststellen, dass etwas Öl in der Dichtstulpe um die Schaltstange, die vom Getriebe zur Karosserie führt, war.


    Nun meine Frage: Kann ich den lecken Simmering einfach tauschen oder muss der ganze Motor samt Getriebe raus.


    Wär für Eure Hilfe sehr dankbar.


    LG


    Fred

  • Schaltstange lösen und mit einem kleinen Winkelschraubendreher Simmerring rausziehen. Solltest Du nicht rankommen, Gertiebe vorne absenken.