Wozu will BMW meinen Fahrzeugschein?

  • Hey Leute,


    ich war heute bei BMW, weil ich mich nach einem neuen Auto umsehe und da fällt u.a. auch der BMW M3 in mein Beuteschema.


    Jedenfalls meinte dann der Vreräufer:"Sie sagen sie haben einen Porsche gefahren? Haben Sie noch den Fahrzeugschein?"
    Auf die Frage warum er den haben wolle meinte er "Das ist nur so für interne Zwecke....."
    AHA!!!


    Ich sagte ihm das mein Auto ein Totalschaden ist, den ich bereits weiterverkauft habe....


    Was soll denn das???? (oo)Zz :-a
    Kann mir das einer erklären???



    Viele Grüsse!!! :wink:

    Wunderbar,Wundervoll,Superschön Supertoll, Wunderbar,Wundervoll und ich tanz einfach weiter !!!!!!!!!!!!

  • Ich befürchte, der Typ glaubt nicht das Du Porsche gefahren bist.


    So sind die Herren Verkäufer öfter.


    Die Haare glänzend, der Anzug eigentlich 'ne Nummer zu Teuer und Kunden nach 'nem Fahrzeugschein fragen.


    Da könnt ich :fight:

  • der fall liegt ganz anders,


    BMW zahlt wechselprämie,


    das heisst wenn der verkäufer (eben über fahrzeugschein) nachweisen kann, dass der kunde von AUDI, MERC oder porsche gewechselt hat gibts sonderrabatt und wechselprämie!



    das heisst wenn er einen firmenkunden hat, gibt er deinen schein und sagt der herr X hat von po nach bmw gewechselt, das fahrzeug war bisher auf ihn privat angemeldet, den neuwagen hat er aber auf die firma zugelassen, dann bekommt der geschäftskunde von deinem sauberen herrn verkäufer mit DEINEM schein nen extrabonus :headbange
    :wink:

    Edited 3 times, last by bmo ().

  • Aha, der Verkäufer bekommt eine Prämie wenn ein Neukunde von einer anderen Marke wechselt???


    Gut zu wissen!!!!

  • Aha, der Verkäufer bekommt eine Prämie wenn ein Neukunde von einer anderen Marke wechselt???


    Gut zu wissen!!!!



    Sorry, jetzt hab ich's verstanden.


    Auch nicht schlecht!!!!


    sowohl als auch,
    der verkäufer erhält nen bonus und über den "zufriedenen" kunden der entsprechend kauft seine provision, und der kunde hat den "sonderrabatt".

  • Ja und warum sagt er mir das nicht???
    Hätte mir doch sagen können, dass es aufgrund dieser Konstelation, finanzielle Vorteile gibt!


    Diese wir geben Ihn kein Fahrzeug, da er nicht so aussieht als könnte er sich einen leisten durfte Mercedes schon mal ausbaden.
    Hatte mich für einen SLK AMG interessiert und habe die Verkäuferin gefragt ob ne Probefahrt möglich sei.
    Sie meinte dann:"Och das kann ich nicht so genau sagen, da der Wagen ja soooo heiss begehrt ist und sie sich ggf. meldet, wenn was frei ist."
    Wir sind dann mit langen Gesichetern zum Porsche zurück gelaufen, da hat Sie uns dann von oben aus dem Bürofenster gesehen.
    Auf einmal sprang Sie wie von derTarantel gestochen nach unten und plötzlich konnte ich mir den Tag und die Uhrzeit aussuchen.....


    Ohne Worte....

    Wunderbar,Wundervoll,Superschön Supertoll, Wunderbar,Wundervoll und ich tanz einfach weiter !!!!!!!!!!!!

  • Angeblich sind so manche Verkäufer auf solche Provisionen mehr oder weniger angewiesen. In manchen Häusern (gerade bei den großen Marken) läuft mehr als 50% nur über Provisionen, habe ich mir sagen lassen.

  • Vielleicht wollte er den "Sondernachlass" auch nicht gleich auf den Tisch packen um später noch etwas im Köcher zu haben. Sozusagen nicht gleich das ganze "Nachlass"-Pulver verschiessen.


    Gruss, Wolfgang

  • Vielleicht wollte er den "Sondernachlass" auch nicht gleich auf den Tisch packen um später noch etwas im Köcher zu haben. Sozusagen nicht gleich das ganze "Nachlass"-Pulver verschiessen.


    Gruss, Wolfgang


    Moin Wolfgang,


    es kam mir aber vom Gefühl her so, dass er mir nicht übern Weg trauen wollte.
    Habe Ihn von meinem Boxster Totalschaden erzählt und würde er 1-2 KLicks bei Google machen, dann sieht er alles!!!


    So fand ich sein Verhalten sehr befremdlich!


    Cheers!


    Mirko

    Wunderbar,Wundervoll,Superschön Supertoll, Wunderbar,Wundervoll und ich tanz einfach weiter !!!!!!!!!!!!