Dichtung Targadach

  • Hallo Targafahrer,


    an meinem 944er Bj. 1988 löst sich so langsam die "Dichtung" des Targadaches auf. Gemeint ist nicht die innenliegende Gummidichtung, sondern der umlaufende, von außen sichtbare Streifen am eigentlichen Dachteil.


    Im Ersatzteilkatalog habe ich folgendes Ersatzteil hierzu gefunden:


    Bildtafel 811-00
    Teil Nr. 18 "Kantenschutz"


    Ich hoffe, dies ist die von außen sichtbare schwarze "Dichtung" des Daches. Bevor ich das Teil bestelle (9,72 €), wäre ich dankbar, wenn mir jemand bestätigen könnte, dass dies das richtige Teil ist.


    Gibt es beim Einbau irgendetwas zu beachten?


    Viele Dank für Eure Hilfe

    Viele Grüße


    M-C
    Christoph Mattes-Christiani

  • Hallo,


    die Nr. 18 ist nur der Kantenschutz der Karosserie. Die Dachdichtung ist die mit der Nr. 6. Ersatzteilnummer 944.564.114.01.


    Preis ist allerdings 115,94 €.


    Gruß,


    Hardy

  • hallo.


    ich habe bei meinem 944 vor kurzem die hubdach-dichtung ausgetauscht.


    nr. 18 ist - wie hardy schon sagt - nur der karosserieseitige kantenschutz.
    du brauchst die (von aussen sichtbare) dichtung...beim zweier bj. 88 die nummer: 944 564 114 04


    diese teilenummer ist allerdings nicht mehr gültig, sie wurde im laufe der jahre in 944 564 114 05 ausgetauscht.
    die dichtung kostet im pz 99 €. billiger bekommt man sie nirgends. hab lange gesucht...


    beim einbau solltest du darauf achten, dass du die dichtung richtig herum montierst, wie die alte eben.
    eventuell musst du einen knappen zentimeter am ende abschneiden damit die dichtung passt.


    gruss, rdone

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für die rasche Hilfe und den Tip mit der alternativen Bezugsquelle. Wahrscheinlich werde ich mir die Dichtung im PZ bestellen, da der Unterschied im Preis nicht so groß ist (incl. Porto; im PZ kann ich das Teil auf dem Nachhauseweg abholen).


    Hier noch einmal ein Bild, dass die Teile zeigt:


    grüner Kreis: gesuchte Dichtung
    blauer Kreis: Kantenschutz
    gelber Kreis: dicke Macke im Lack, die dann gleich mit beseitigt wird