Kupplung trennt nicht mehr richtig, brauche Hilfe für erste Fehlersuche

  • Hallo Gemeinde,


    wie in der Überschrift schon vermerkt, trennt meine Kupplung nicht mehr richtig. Gestern zur Rallye Wedemark sind wir fast nicht mehr ins Ziel gekommen...
    Nun, die Kupplung trennt manchmal noch sauber, viel häufiger ist allerdings, dass ich beim eingelegten ersten Gang schon anrolle, trotz voll getretener Kupplung. Sie schleift nicht, insofern weiß ich jetzt gar nicht, ob es da was einzustellen gibt?
    Ein erster Tipp im Fahrerlager war schon, dass ggf. der Kupplungshebel (?) verbogen sein kann. Dann müsste es aber immer sein, dass die Kupplung nicht trennt, oder?


    Könnt ihr mir helfen? :-a


    Viele Grüße, Frank ;)

    Das Rallye-Tool wächst: Zusatz-Scheinwerfer, neue Verkabelung, Tripmaster, Feuerlöscher, Überrollkäfig und Sitze sind schon drin.
    Als nächstes wird komplett leer geräumt...

    Edited once, last by EARL-33 ().

  • Hallo,


    das hört sich für mich so an, als ob Dein Kupplungsseil mal richtig nachgestellt werden müsste.
    Also von der unteren Platte, wo das Kupplungsseil raus kommt und eingestellt werden kann, bis zum Einhängepunkt in den Kupplungshebel muss ein Abstand von 138 (+-2) mm sein. Dies kann mit Hilfe der Einstellschraube variiert werden.
    Das Freispiel der Kupplung (Pedal) muss etwa 20-25 mm betragen.