996 Turbo / GT2 : Remus-Auspuff

  • Hallo Elfer-Freunde,


    Fährt jemand diese Remus-Auspuffanlage auf einem Turbo oder GT2 und kann mir seine Erfahrungen damit sagen?


    http://cgi.ebay.de/REMUS-Duple…3%B6r&hash=item3a5ce9a094


    Preislich ist das Ding ziemlich interessant.


    Ich erwarte von einem neuen Auspuff:


    1) Besserer Sound; lauter (aber nicht zu laut, vor allem kein heftiges Gedröhne zwischen 2000 und 3500)
    2) Weniger Abgasgegendruck (Leistungsgewinn)
    3) Gewichtsersparnis
    4) Kats müssen hochwertig sein (200 Zeller, z.B. HJS)


    Was meint ihr - erfüllt das der obige Remus Auspfuff?
    Habt Ihr allenfalls andere Tipps?


    Besten Dank und Beste Grüsse
    Hans

  • ....... nicht zu lässig im Bereich der STVO, kein TÜV ....... Das wäre für mich ein knock-out Kriterium.


    Solltest du mit deinem Auto aus Versehen mal einen Tanklaster zum "falschen" Abbiegen zwingen und der Richter ist der Meinung, dass dein nicht zugelassener Auspuff daran schuld ist, dann gute Nacht :heul: .


    Für etwas mehr bekommst du auch schon Anlagen mit TÜV-Zulassung, z. B. cargraphic.

  • Beisser:
    Ja, die Cargraphic ist um die 3300 EUR - hab im Forum schon gelesen, dass das ne gute Anlage sei aber kaum lauter als die Serie.
    Hatte nen [lexicon]996[/lexicon] 4S mit orig. Klappenanlage. So was in der Lautstärke hätt ich gerne wieder im GT2.


    TÜV ist in der Schweiz nicht so ein Thema...
    Grüsse
    Hans

  • Beisser:
    Hm, ja, wie ich sehe haben die eine 'Sound' Version mit Tüv...
    Die Export-Version ohne Tüv kostet allerdings gleichviel, da wär der Remus 1000 EUR günstiger.


    Werde mal bei Cargraphics anrufen.
    Fährst Du die 'Sound' Version? Gibts ein nerviges Dröhnen bei konstantem Gas zwischen 2000 und 3500?
    Gruess
    Hans


  • Die Exportversion ist, soweit ich weiss, unchristlich laut.


    Ich selbst habe die Soundversion und bin damit sehr zufrieden. Es gibt aber zwischen 2200 und 2600 Umdrehungen schon Dröhnfrequenzen, die allerdings mittlerweile fast verschwunden sind. Kurz nach Einbau waren sie schon heftiger hörbar und wären auf Dauer nervig gewesen. Allerdings hat der Auspuff seinen sound im Laufe der Zeit verändert, so dass diese Geräusche nur noch schwach vorhanden sind.
    Unter Last ab 3500 klingt der Auspuff richtig geil und ist garantiert laut genug! Mehr wäre nicht mehr schön.
    Als Langstreckenfahrer würde ich mir das aber gut überlegen, für Spassfahrer ist der Auspuff hingegen ein must-have.

  • Allerdings hat der Auspuff seinen sound im Laufe der Zeit verändert...

    soso - woher das wohl kommen mag...


    besten dank für dein feedback - das ist sehr hilfreich. werde dann mitteilen, was ich entschieden habe und wie ich zufrieden bin.
    danke und gruss
    hans

  • Beisser:
    Ja, die Cargraphic ist um die 3300 EUR - hab im Forum schon gelesen, dass das ne gute Anlage sei aber kaum lauter als die Serie.
    Hatte nen [lexicon]996[/lexicon] 4S mit orig. Klappenanlage. So was in der Lautstärke hätt ich gerne wieder im GT2.


    TÜV ist in der Schweiz nicht so ein Thema...
    Grüsse
    Hans


    Wieso ist das in der CH kein Thema?
    Hast Du Bock Dein halbes Auto alle 2 Jahre für die MFK komplett umzubauen?

  • Wieso ist das in der CH kein Thema?
    Hast Du Bock Dein halbes Auto alle 2 Jahre für die MFK komplett umzubauen

    Nein, wirklich nur im Notfall.


    In ähnlicher Konstellation hat bei mir aber noch nie jemand auf der MFK einen 'Tüv-Ausweis' oder Eintrag für eine Auspuffanlage verlangt, wenn das Auto noch einigermassen vernünftig geklungen hat.
    Beim GT2 steht im Ausweis: 'Nahbereichsmessung 100dB bei 4750 U/min'
    Das wird der Orginal-Auspuff nicht erreichen - da sollte ziemlich Raum sein, für einen Sportauspuff.


    Was sind denn Deine Erfahrungen bei der MFK?


    Ich wundere mich ja immer, wie z.B. ein Maserati GrandSport auf die Strasse kommt - die Dinger tönen ja gemeingefährlich.

    [lexicon]996[/lexicon] GT2

    Edited once, last by HansCH ().