Feinste Haarlinieenkratzer - Cleaner Fluid medium wirkungslos?

  • Hallo, hab so feine Oberflächenkratzter. Da ich mit Swizoil versiegel, dachte ich mir, ich geh mit dem Cleaner Fluid Medium vorher drüber. Hat nur leider so gut wie nix gebracht....


    Was nehmt Ihr da für einen Lappen für die Politur her, das schwarze Swizoil-Handtuch?


    stefan

  • Für die Politur nimmt man normalerweise das weiße Pad zum auftragen. Sollte das nicht von Erfolg gekrönt sein, musst du es mit einer Maschine auftragen.


    Die Reste später entferne ich dann anschließend mit einem Microfasertuch. Geht für kleine Kratzer sogar mit der Regular Variante.


    Gruß


    Rüdiger

  • Also ich trage das Cleaner fluid medium mit weißem Pad entgegen dem Kratzer auf, dann mit Mikrofaser drüberpolieren? Und bei dir geht das mit dem Cleaner Fluid regular schon raus?


    stefan

  • Hallo,


    habe C. Rock drauf und es ist "nur" ein Wachs. Kratzer kannst du einfach mit A1 speedpolish rauspolieren. Danach wachsen. :swing:

  • Also ich trage das Cleaner fluid medium mit weißem Pad entgegen dem Kratzer auf, dann mit Mikrofaser drüberpolieren? Und bei dir geht das mit dem Cleaner Fluid regular schon raus?


    stefan

    Bei meinem 987 ja. Für gröberes nehme ich dann allerdings die RO 125FEQ zur Hilfe.

  • ich möchte mich mal einmischen.
    ich lese hier das es tatsächlich leute gibt die Mikrofasertücher nehmen....
    im eigentlichen sind diese tücher entwickelt worden um jede verunreinigung und schmutz tiefenwirksam zu entfernen.
    wenn ich eine versiegelung oder politur auftrage dann solle man sicherlich auch ein Mikrofasertuch nehmen weil es ja auch gleich die hälfter der versiegelung wieder rauszieht.
    dazu sollte man am besten ein baumwoll oder frotteetuch nehmen.
    dieses ganz normale tuch nimmt nämlich nicht das aufgetragene medium auf .
    man hat danach in der tat viel länger etwas davon.
    ich mache das selber schon seit 15 jahren so.....und Mikrofaser verkürzt den effekt nachhaltig.


    mit luftigem gruß dark911 :thumb:

  • Keiner Protest zum letzten Beitrag?
    Ist das so?
    Hab mir bei Petzoldts immer die guten Mikrofasertücher zum Polieren gekauft und die werden auch extra dafür angeboten. Zufrieden war ich auch immer (weniger Kraftaufwand als mit Frotteetücher).
    Zur Standzeit kann ich nix sagen.


    MfG


    Steffen

  • Man soll auch erst ein Frotteetuch und erst dann das Mikrofasertuch verwenden

    Carrera2 997-1 Cayenne E-Hybrid Viele Motorräder

  • Ich persönlich nehme das Microfasertuch zur Überprüfung des Poliermittels. Da das Medium leicht grau ist, entferne ich die Rückstände mit dem MFT. Danach kommt bei mir sowieso immer noch eine komplette Wachsbehandlung.


    Daher glaube ich eher das es unkritisch ist, ob nun mit MFT oder Frotiertuch entfernt wird.

  • Hallo, hab so feine Oberflächenkratzter. Da ich mit Swizoil versiegel, dachte ich mir, ich geh mit dem Cleaner Fluid Medium vorher drüber. Hat nur leider so gut wie nix gebracht....


    Was nehmt Ihr da für einen Lappen für die Politur her, das schwarze Swizoil-Handtuch?


    stefan


    Hi Stefan,
    ich verwende ausschließlich Swizöl Produkte von herummischen mit anderen Mitteln wird von Swizöl abgeraten. Da Baierbrunn ab und zu bei mir am Weg liegt, nehme ich die super Beratung dort gerne in Anspruch....vielleicht klappt es bei dir mal vorbeizufahren (südl. München).


    Zum auspolieren von Cleaner Fluid, sollte man lt. Swizöl das schwarze Handtuch nehmen. Ich nutze zerschnittene, weiche, alte Handtücher - das geht genauso.


    Nimm KEINESFALLS Microfasertücher! Nur später die blauen von Swizöl zum abnehmen von überschüssigem Wachs.... :mad:

  • Jetzt mitmachen!