25 Jahre Porsche 959

  • das find ich in dem artikel besonders interessant:



    zitat: "Entsprechend populär war der ultimative Porsche in der Welt der Reichen und Schönen. Stardirigent und Porsche-Enthusiast Herbert von Karajan zählte ebenso zu den 959-Enthusiasten wie Fürstin Gloria von Turn und Taxis, Dirigent Justus Frantz, Popsänger Falco, Microsoft-Gründer Bill Gates, der spanische König Juan Carlos, ein Scheich aus Dubai, der seinen 959 teilweise vergolden ließ, Rallyeweltmeister Walter Röhrl oder die Tennisstars Boris Becker und Martina Navrátilová. Dazu passend kursierten in der Welt der bunten Blätter schnell Anekdoten und Legenden über die Erlebnisse der Promis im 959 wie Martina Navrátilovás angeblichen Heiratsantrag an ihre Lebensgefährtin bei Tempo 300 auf einer deutschen Autobahn."


    btw. boris musste seinen wieder verkaufen- mutti hatte es ihm verboten...gggg- zu schnell, zu gefährlich...

  • In der Museumswerkstatt steht gerade dieser hier

    Genau das richtige Spielzeug für diesen Winter. :love:

    Als ich dierser Signmatuer scherierb, hatter ich gererad erinmer Ladunmg Kafferer inm derer Tastatuer.

  • In der Museumswerkstatt steht gerade dieser hier

    Gruß Emanuel


    Hi,


    von innen sieht er dann so aus:




    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Der Dakar-959 ist einfach zuuuu GEIL! Den würde ich dem 917, dem 550, oder dem Carrera GT vorziehen. Beim 962 würde ich noch überlegen.

    944 S2, 1989
    Am Anfang schuf Gott die Mittellinie.